Mainboard hin?

22/08/2007 - 21:55 von Christian Schmitt | Report spam
Hallo Leute,

kam heute zu einem Kollegen mit folgendem Problem: Sein Rechner, AMD64,
Asrock K8Upgrade ist plötzlich hàngengeblieben. Nach einem Reset meldet
der Nvidia Raid Controller (Raid 1 mit 2 Samsung 80GB) beide Platten als
degraded, bootet allerdings hoch. Das Hochfahren an sich dauert aber >5
min bis _vor_ den Anmeldebildschirm, dort blieb das Ding hàngen. Also
wollte ich gerne den Rechner mal nur mit einer Platte starten, also
ausgeschaltet, wieder eingeschaltet... Nix. Es kam gar nix mehr. Die HDD
LED blinkte rhytmisch im halb-sekunden Takt.
Also alle Stecker gelöst um den Rechner so hochzufahren... Fehlanzeige
nix. Graka-ausgebaut... nix, kein Piepen.

Also wollte ich dann ein Backup von den Sata Platten machen und habe aus
Faulheitsgründen einen SATA - USB Adapter genutzt und die
Stromversorgung des Rechners, heißt also: Rechner eingeschaltet, Sata
Kabel am USB Adapter. Plötzlich, nach ca. 15 Min höre ich ein Piep und
siehe da der Rechner wollte Booten (konnte er aber nicht weil ja keine
Platte mehr dran war). Neustart... Nix mehr... Er scheint irgendwie eine
Anlaufzeit von 15 Min (geschàtzt, kann auch mehr sein) zu brauchen.
Schon mal jemand sowas gehabt???

Gruß Chris
 

Lesen sie die antworten

#1 Gitano
22/08/2007 - 23:35 | Warnen spam
Hash: SHA1

Christian Schmitt schrieb:

Plötzlich, nach ca. 15 Min höre ich ein Piep und
siehe da der Rechner wollte Booten (konnte er aber nicht weil ja keine
Platte mehr dran war). Neustart... Nix mehr... Er scheint irgendwie eine
Anlaufzeit von 15 Min (geschàtzt, kann auch mehr sein) zu brauchen.
Schon mal jemand sowas gehabt???



Hört sich nach defektem Netzteil an.

Ähnliche fragen