Mainboard und CPU zum aufrüsten

27/06/2008 - 12:08 von Richert Poelzener | Report spam
Hallo zusammen,
ich möchte gerne meinen PC mit einer neuen CPU beglücken. Ein Core2Duo oder
Core2Quard soll her, Preisklasse ca. 400 Euro.

Im Moment habe ich einen Pentium 4 mit 3,4GHz. Da ich davon ausgehe, dass
ich für einen C2D oder C2Q ein neues Mainboard benötige bin ich auch hier
auf der Suche. Preisklasse ca. 200Euro.

Was ich mit dem System vorhabe:
Rendering von 3D Animationen ==> Spricht für C2Q
Fotobearbeitung ==> Profitiert von 4-Kernen?
Manchmal neue Spiele spielen, das dann aber mit hohen Einstellungen ==>
Spricht für C2D

Wird Software (Spiele, Fotobearbeitung etc.) in der nàchsten Zeit stàrker
von 4-Kernen profitieren?
Kann ich 2- und 4-Kern CPUs auf einem Mainboard laufen lassen (selber Sockel
etc.)?

Gruß

Richert
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Wahl
27/06/2008 - 13:34 | Warnen spam
Richert Poelzener schrieb am 27 Jun 2008:

Fotobearbeitung ==> Profitiert von 4-Kernen?



Teilweise. Ist aber auch nicht schlimm. Ob der Filter jetzt 2,5 oder
2,6 Sekunden braucht für das Bild, sollte nicht die Geige spielen...

Wird Software (Spiele, Fotobearbeitung etc.) in der nàchsten Zeit
stàrker von 4-Kernen profitieren?



Definiere "nàchste Zeit". Sieh doch einmal nach, wie lange es
Mehrkern-CPUs mittlerweile gibt und welche Software für >2 Kerne
optimiert wurde. Kann man ja fast an einer Hand abzàhlen (zumindest als
SOHO User).

Kann ich 2- und 4-Kern CPUs auf einem Mainboard laufen lassen
(selber Sockel etc.)?



Nacheinander schon, ja. ;-)


-=( Rainer )=-

Airbrush FAQ: http://www.r-wahl.de/airbrush/faq.php
Baubericht ME-109 RC-Flugmodell:
http://www.r-wahl.de/modellbau/me-109/me-109.php

Ähnliche fragen