Mainboardwechsel bei Vista

10/02/2008 - 22:20 von Peter Schwarz | Report spam
Hallo,

in zwei Wochen steht bei mir eine neues Mainboard an. Ich will aber
unbedingt vermeiden Vista neu zu installieren, da ich grade mal einen
völlig befriedigenden Systemzustand erreicht habe. Meine Acronis
Sicherung hilft mir in dem Fall leider auch nichts. Von XP kannte ich
den Trick alle Treiber die das Mainboard betreffen aus dem Geràtemanager
zu löschen. Funktioniert das bei Vista auch noch? Ich habe Home Premium.

Schönen Abend
Peter Schwarz
 

Lesen sie die antworten

#1 M. B. Oertel
10/02/2008 - 22:43 | Warnen spam
"Peter Schwarz" schrieb im Newsbeitrag
news:47af6a81$0$2298$
Hallo,

in zwei Wochen steht bei mir eine neues Mainboard an. Ich will aber
unbedingt vermeiden Vista neu zu installieren, da ich grade mal einen
völlig befriedigenden Systemzustand erreicht habe. Meine Acronis Sicherung
hilft mir in dem Fall leider auch nichts. Von XP kannte ich den Trick alle
Treiber die das Mainboard betreffen aus dem Geràtemanager zu löschen.
Funktioniert das bei Vista auch noch? Ich habe Home Premium.

Schönen Abend
Peter Schwarz




Das Problem: bei Vista gibt es keine Reparaturinstallation mehr.

Hiermit kann es gehen:
http://www.acronis.de/enterprise/pr...store.html

Kostet aber mit dem Grundprogramm True Image Echo Workstation für Vista 100
EUR.

Im Vista ServicePack 1, das demnàchst verfügbar ist, soll eine Art
Reparaturinstallation möglich sein.
(Create a recovery disc)


Oertel

Ähnliche fragen