Mainboardwechsel & WinXP Home

10/09/2008 - 13:39 von Dennis Reinhardt | Report spam
Moinsen,

kann mir auf die Schnelle mal jemand sagen auf was ich beim
Mainboardwechsel achten muss bezüglich Windows? Làsst sich
das halbwegs ohne nackte Neuinstallation machen? Nach dem Umbau
Windows über die alte Installation drüber installieren resultiert ja
wohl darin, das bestimmte Benutzerdaten ala Eigene Dateien, Favoriten,
Desktopdateien und sowas futsch sind? Làsst das Setup die
Anwendungsdaten in Ruhe oder werden die auch prophylaktisch vom
Setup gekillt?

Gruß, Dennis
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
10/09/2008 - 13:53 | Warnen spam
Dennis Reinhardt wrote:
kann mir auf die Schnelle mal jemand sagen auf was ich beim
Mainboardwechsel achten muss bezüglich Windows? Làsst sich
das halbwegs ohne nackte Neuinstallation machen? Nach dem Umbau
Windows über die alte Installation drüber installieren



Führe eine Reparatur durch.

http://home.pages.at/chemikers-home...stallation
http://www.computerhilfen.de/info/w...ieren.html

Mit einer Slipstream-CD, wenn die XP-CD ohne SP3 ist.

http://www.pc-experience.de/wbb2/th...p?threadid'155
http://www.microsoft.com/downloads/...layLang=de
http://support.microsoft.com/kb/943144/de

resultiert ja
wohl darin, das bestimmte Benutzerdaten ala Eigene Dateien, Favoriten,
Desktopdateien und sowas futsch sind?



Bleiben erhalten.

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen