Maker Faire 2014

08/07/2014 - 00:00 von Martin Gerdes | Report spam
Hallo Ihr Freunde der Geriatronik,

am vergangenen Wochenende gab es hierzustadt die zweite Maker Faire, die
mit immerhin fast 10.000 Besucher an zwei Tagen wohl ein großer Erfolg
war.

DAS hier:

http://666kb.com/i/cpvj89rxrouy19s36.jpg

wird das Herz unseres kalifornischen Emigranten erwàrmen. Hach!
Philips-Baukasten! Alte TTL! Das waren noch Zeiten.

Aber hoppala! Sind diese ICs nicht etwas lang für Standard-TTL? Nicht
etwas _zu_ vielbeinig?

http://666kb.com/i/cpvja54tfkfe97zaq.jpg

Hm. Sachen gibt es ...


Selbst ein Geriatroniker braucht natürlich einen PC. Wie wàre es mit dem
hier?

http://666kb.com/i/cpvjbeacjsb3xji42.jpg

Eine Uhr hat er natürlich auch:

http://666kb.com/i/cpvjcrdl0pew39gmq.jpg

Schließlich sitzt unsereiner ja immer viel zu lang vor der Kiste.

Nàchstes Jahr am besten selber gucken. :-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
08/07/2014 - 00:53 | Warnen spam
Martin Gerdes wrote:
Hallo Ihr Freunde der Geriatronik,

am vergangenen Wochenende gab es hierzustadt die zweite Maker Faire, die
mit immerhin fast 10.000 Besucher an zwei Tagen wohl ein großer Erfolg
war.

DAS hier:

http://666kb.com/i/cpvj89rxrouy19s36.jpg

wird das Herz unseres kalifornischen Emigranten erwàrmen. Hach!
Philips-Baukasten! Alte TTL! Das waren noch Zeiten.




Das ist alles neumodischer Kram. Ich hatte den Philips EE20, da gab es
noch keine ICs. Der hier, und mit dem Erhalt des Kastens war man gleich
Ingenieur. Stand ja drauf :-)

http://hansotten.com/index.php?page=south-africa

Bin spaeter erstmal wieder zu Roehren zurueck fuer Eigenbauten, weil
Transistoren biestig teuer waren. Geschadet hat das nicht, damit wurde
das Erlernen der Schaltungstechnik mit MOSFETs ein Heimspiel.

Was TTL anging, das war auch uebel teuer. Mehrere Mark fuer ein SN7400,
autsch. Aber "Poor Man's Logic" mit Transistoren und Dioden war weit
preiswerter. Irgendwann erspaehte ich auf dem einem Flohmarkt jemanden,
der Dioden echt per Kilo verkaufte. Koennte in Dortmund gesesen sein. Da
schlug ich zu, habe immer noch welche davon.


Aber hoppala! Sind diese ICs nicht etwas lang für Standard-TTL? Nicht
etwas _zu_ vielbeinig?

http://666kb.com/i/cpvja54tfkfe97zaq.jpg

Hm. Sachen gibt es ...




Sieht so aus, als haetten sie PALs genommen. Immer das gleiche, und dann
jeweils unterschiedliches Logikverhalten reingegossen.


Selbst ein Geriatroniker braucht natürlich einen PC. Wie wàre es mit dem
hier?

http://666kb.com/i/cpvjbeacjsb3xji42.jpg




So wird das gebaut:

http://steampunkworkshop.com/keyboard.shtml


Eine Uhr hat er natürlich auch:

http://666kb.com/i/cpvjcrdl0pew39gmq.jpg

Schließlich sitzt unsereiner ja immer viel zu lang vor der Kiste.

Nàchstes Jahr am besten selber gucken. :-)




Und falls die Augen dann was nachgelassen haben, gibt es auch groessere
Nixie-Uhren:

http://www.hanssummers.com/nixie.html#photos

Maker Faire ist schon eine tolle Sache, damit kann man die Jugend wieder
fuer "Nerd Tech" begeistern. War da wirklich soviel los wie auf den Bildern?

http://makerfairehannover.com/

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Ähnliche fragen