Maker Munich 2013

14/04/2013 - 08:45 von Rafael Deliano | Report spam
Wer nahe München haust und nàchstes
Wochenende nicht ans schöne Wetter
glaubt könnte kleine Messe besuchen:

http://make-munich.de/
http://make-munich.de/informationen/

http://www.eventbrite.com/event/515...?ref=ebtn#
Unten gibst Besucherliste teilweise mit homepages,

Ausstellerliste war leider nicht zu finden.
Anzunehmen daß Hafner/Makerbot ausstellt.
Aber wohl nichtmal sicher daß Replicator 2x
der gerade in den USA ausgeliefert wird schon
zu besichtigen ist.

Direkter Vergleich mit der US-Veranstaltung
https://www.youtube.com/watch?vExt-3Z5MI4
ist unangemessen, weil die schon Jahre lànger
làuft und über die Zeitschrift bessere PR hat.


Kann man als "Maker" mit handgeàtzten
Eagle-Leiterplatten reich werden ?
http://www.indiegogo.com/projects/p...ner?c=home
Canadian $ entspricht ca. US-$.
Jedenfalls mit >C$320k das Ziel C$81k deutlich
überschritten. Wegen Nachfrage sind zwei
zusàtzliche Fertigungslose ( #3 und #4 ) je 200
Geràte geplant. Die beiden haben anscheinend
keine/wenig Erfahrung in der Entwicklung
von Seriengeràten. Aber bezüglich Marketing
sind sie offensichtlich ok.
Warum haben sie dann die Videosequenz mit ihrer
"unprofessionellen" handgeàtzten Leiterplatte
reingebracht statt sowas wie "powered by
Rasperry Pi" ? Offensichtlich waren sie klüger als
Holger. Der aber jetzt ein bisschen zugelernt
hat. Andere in dieser NG eher noch nicht.

MfG JRD
 

Lesen sie die antworten

#1 Rafael Deliano
20/04/2013 - 16:09 | Warnen spam
http://make-munich.de/



War ( eventuell dank des regnerischen Wetters )
heute nachmittag recht gut besucht. Leider deshalb
etwas eng und laut.
Schwerpunkt wie zu erwarten 3D Drucker. Obwohl
u.a. auch DARC ( Funkamateure ) und VCFe
( historische Computer ) vertreten waren.
Hauptàchlich Unikate / àltere RepRaps von privaten
Betreibern.
Hafner hatte auf seinem Stand 2 und 2x Makerbots.
Zum 2x verkündete Standpersonal tapfer
"8 Wochen Lieferzeit". Auf meine Frage warum mein
2x dann diese Woche nicht wie angekündigt gekommen
sei: dann eben nochmal 2 Wochen, bzw. wenn die
Amerikaner eben liefern ...
Wohl lieferfàhiger, recht hübsch anzusehen und
auch nicht 3k teuer waren das halbe Dutzend Geràte
das http://www.fabbster.de/ der andere Sponsor
aufgebaut hatte.

Im Herbst gàbs im hohen Norden:
http://www.hamburger-makertreffen.de/

MfG JRD

Ähnliche fragen