Makro bei Verlassen einer Zelle - Diverse Scripts hatten keinen Er

04/02/2009 - 17:34 von m-mahle | Report spam
Hallo liebes Forum,

ich benötige wieder mal Hilfe bei einer scheinbar einfachen Aufgabe mit
Excel 2007:

Ich hole mir per SQL/R eine Tabelle auf ein Tabellenblatt. Diese Datei zeigt
Produktionsmengen in Abhàngigkeit des Produktionstages an. Der Zeitraum der
Produktion wird in der Zelle B4 (von) und B5 (bis) eingegrenzt.

Über diese Daten lege ich eine Pivot-Tabelle (PT). Einfache Anforderung:
Wird in den Datumszellen (B4 und/oder B5) ein Wert veràndert, sollte sich
auch die PT automatisch aktualisieren.

Jetzt habe ich folgendes Problem: Diverse gegoogelte (gegooglete?) Scripte
funktionieren insofern nicht, als das die PT sofort aktualisiert wird, obwohl
der SQL/R-Import noch nicht abgeschlossen ist. Ich habe keine Ahnung, wie ich
auf den Abschluss des Datenimports warte, bevor die Aktualisierung der PT
stattfindet.

In meiner Not habe ich jetzt erst mal eine Schaltflàche zum manuellen
Aktualisieren der PT eingebaut.

Kann mit jemand helfen?

MfG

Michael Mahle
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
05/02/2009 - 15:36 | Warnen spam
m-mahle schrieb:

Ich hole mir per SQL/R eine Tabelle auf ein Tabellenblatt. Diese Datei zeigt
Produktionsmengen in Abhàngigkeit des Produktionstages an. Der Zeitraum der
Produktion wird in der Zelle B4 (von) und B5 (bis) eingegrenzt.


...
der SQL/R-Import noch nicht abgeschlossen ist. Ich habe keine Ahnung, wie ich
auf den Abschluss des Datenimports warte, bevor die Aktualisierung der PT


Mal so aus dem Bauch heraus:

Überwache den Zellbereich in den Du importierst und wenn sich dort (eine
gewisse Zeitlang k-)eine Änderung ergibt, dann aktualisiere die PT.

Wie man den SQL-Import direkt abfragen kann ob er fertig ist weiß ich
leider nicht.

Andreas.

Ähnliche fragen