Makro beim Speichern ausführen

01/12/2008 - 12:47 von Peter Haider | Report spam
Hallo Experten;

Beim Speichern des Word-Dokumentes (2003 SP2) soll automatisch ein Makro
ablaufen.
Und zwar bei jeder Speicherart (Disk, Datei-Speichern, Datei-SpeichernUnter,
Schließen-Speichern).

Im Excel gibt die Funktion BeforeSafe, diese finde ich im Word nicht.

Was mach ich falsch, wie krieg ichs hin ??

Danke, Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
01/12/2008 - 13:33 | Warnen spam
Hallo Peter


Beim Speichern des Word-Dokumentes (2003 SP2) soll automatisch ein Makro
ablaufen.
Und zwar bei jeder Speicherart (Disk, Datei-Speichern,
Datei-SpeichernUnter, Schließen-Speichern).


Dazu gibt es zwei Möglichkeiten

a.)
Du kannst den internen Word-Befehl überdfinieren, indem du ein Makro mit dem
Namen 'FileSave' und 'FileSaveAs' anlegst

b.)
Die Anwenderereignisse aktivierst


' - - BOF Class1 - -
Option Explicit

Public WithEvents AnwenderEreignis As Word.Application

Private Sub AnwenderEreignis_DocumentBeforeSave( _
ByVal Doc As Document, _
SaveAsUI As Boolean, _
Cancel As Boolean)

MsgBox "Jetzt"
End Sub
' - - EOF Class1 - -

' - - BOF Modul1 - -
Option Explicit

Public oAPP As New clsWordEreignisse

Sub AutoExec()
'Überwachung der Word Ereignisse einschalten.
Set oAPP.AnwenderEreignis = Word.Application

End Sub
' - - EOF Modul1 - -




Thomas Gahler
MVP für WordVBA
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows XP (SP3), Office XP (SP3)

Ähnliche fragen