Makro einer soeben per Makro geöffneten Mappe Fremdstarten (EX97)

29/04/2008 - 14:54 von Eric March | Report spam
Moin, Moin!

In der Personal.Xls mögen folgende Zeilen stehen:

Sub Tàscht()
Workbooks.Open FileName:="B:\Butterkeks.xls"
Call Leibnitz
End Sub

Wobei die Sub Leibnitz() nur in Butterkeks vorkommt.
Rufe ich nun Tàscht auf bekommt ich "Sub oder Function nicht definiert"
aufgebrummt.

Wie ist das zu lösen? Ein Auto-Makro in Butterkeks jedenfalls ist nicht
zu machen.

Eric March

Kenne die Vergangenheit. In der Unwissenheit über die Vergangenheit
liegt das Verderben der Zukunft.
"Die Geschichte ist der beste Lehrmeister - mit den unaufmerksamsten
Schülern." Indira Gandhi
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Gelbmann
29/04/2008 - 15:48 | Warnen spam
Hallo Eric!

"Eric March" <"Eric March"> schrieb ...
In der Personal.Xls mögen folgende Zeilen stehen:

Sub Tàscht()
Workbooks.Open FileName:="B:\Butterkeks.xls"
Call Leibnitz
End Sub

Wobei die Sub Leibnitz() nur in Butterkeks vorkommt.
Rufe ich nun Tàscht auf bekommt ich "Sub oder Function nicht
definiert" aufgebrummt.

Wie ist das zu lösen? Ein Auto-Makro in Butterkeks jedenfalls ist
nicht zu machen.



Du kannst dazu die Run-Methode verwenden:

Application.Run "'Butterkeks.xls'!Leibnitz"

In der Hoffnung geholfen zu haben, verbleibe ich mit einem leisen


Servus aus Wien,
-Robert Gelbmann-

I solemnly swear that I'm up to no good.

Ähnliche fragen