Makro erstellen - Spalten ausblenden

27/11/2007 - 12:15 von Stefanie | Report spam
Guten Tag,
ich habe eine Tabelle mit Spalten von A- AC.

Ich möchte ein makro erstellen, das bewirkt, das bestimmte Spalten durch das
Ausführen des makros ausgeblendet werden.
Ich dachte, das makro wàre einfach zu erstellen, aber mein Ergebnis
enttàuscht mich: anstelle z.B. nur die Spalten E&F und I&J und Q&R
auszublenden, wird der ganze Bereich ab D bis S ausgeblendet, obwohl ich beim
Aufzeichnen ganz sicher nur die erwàhnten Spalten markiert habe.
Wer weiß Abhilfe? Und wie sieht das Makro aus, wenn ich die ausgeblendeten
Spalten mit einem Makro wieder einblenden will?
Vielen Dank für Eure/Ihre Hilfe!
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Fischer
27/11/2007 - 12:49 | Warnen spam
Stefanie

folgende beiden Zeilen blenden die Spalten G,H,I,K,L,M aus
J bleibt sichtbar
Columns("G:I").EntireColumn.Hidden = True
Columns("K:M").EntireColumn.Hidden = True

hilft das?

Gruss
Helle

########### ########### ###########
Narrensicher gibt es nicht!
Die Narren sind die am meisten unterschàtzte Bevölkerungsgruppe

"Stefanie" schrieb im Newsbeitrag
news:
Guten Tag,
ich habe eine Tabelle mit Spalten von A- AC.

Ich möchte ein makro erstellen, das bewirkt, das bestimmte Spalten durch
das
Ausführen des makros ausgeblendet werden.
Ich dachte, das makro wàre einfach zu erstellen, aber mein Ergebnis
enttàuscht mich: anstelle z.B. nur die Spalten E&F und I&J und Q&R
auszublenden, wird der ganze Bereich ab D bis S ausgeblendet, obwohl ich
beim
Aufzeichnen ganz sicher nur die erwàhnten Spalten markiert habe.
Wer weiß Abhilfe? Und wie sieht das Makro aus, wenn ich die ausgeblendeten
Spalten mit einem Makro wieder einblenden will?
Vielen Dank für Eure/Ihre Hilfe!

Ähnliche fragen