Makro OnLoad per Makro stoppen/editieren

14/07/2009 - 15:49 von Torsten | Report spam
Hi,

ich habe insgesammt ca. 2500 Excel-Dateien mit jeweils einem Makro,
dass bei öffnen ausgeführt wird.
Bisher konnte ich das Makro mit Hilfe der Sicherheitseinstellungen
stoppen. Diese Möglichkeit habe ich leider nicht mehr.
Mittlerweile habenwir eine neue version des Makros, welches nicht
OnLoad arbeitet und dieses soll die alte Version ersetzen.

Wie komme ich jetzt in die Excel-Dateien, ohne dass das OnLoad-Makro
ausgeführt wird bzw. wie kann ich das OnLoad-Makro àndern ohne das
Excel es ausführt?

Danke & Gruß
Torsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
14/07/2009 - 17:10 | Warnen spam
Torsten schrieb:

ich habe insgesammt ca. 2500 Excel-Dateien mit jeweils einem Makro,
dass bei öffnen ausgeführt wird.
Bisher konnte ich das Makro mit Hilfe der Sicherheitseinstellungen
stoppen. Diese Möglichkeit habe ich leider nicht mehr.


Wieso? Hat Dir Dein Admin die Rechte gekappt?

Mittlerweile habenwir eine neue version des Makros, welches nicht
OnLoad arbeitet und dieses soll die alte Version ersetzen.


Laß Deinen Admin es doch gerade biegen, wenn er es verbockt hat.

Meiner lenkt meist sehr schnell ein und gibt einem die Rechte zurück,
wenn der Chef ihm auf die Zehen tritt. Zuck einfach mit den Achseln
und sag das es nicht geht. .-)

Wie komme ich jetzt in die Excel-Dateien, ohne dass das OnLoad-Makro
ausgeführt wird bzw. wie kann ich das OnLoad-Makro àndern ohne das
Excel es ausführt?


OnLoad? Was'n das? Das gibt es unter Excel nicht.

Makro's die beim Öffnen von Dateien ausgeführt werden kann man
unterdrücken indem man sie mit VBA öffnet und vorher die Events
ausschaltet.

http://www.office-loesung.de/ftopic..._0_asc.php

Den Code per VBA zu ersetzen..., das ist sehr schwierig und kommt sehr
auf die Umstànde an ob's überhaupt geht. Zugriff per VBA auf den
VBA-Code ist sehr "unsave" und wird von den Sicherheitseinstellungen
meist nicht zugelassen, wegen Virengefahr.

Andreas.

Ähnliche fragen