Makro per Tastenkombination?

04/01/2008 - 14:55 von Albrecht Mehl | Report spam
Ich habe zum ersten Mal ein Makro aufgezeichnet und möchte es jetzt
ausführen. Bei der Aufzeichnung und der Verwaltung habe ich keine
Möglichkeit, dem Makro eine Tastenkombination zuzuordnen, gesehen. Sehr
hoffe ich, daß ich da etwas übersehen habe ... das Umgreifen zur Maus
und der nötige mehrmalige Klick verbraucht die gesamte Zeitersparnis
durch Makroverwendung.

A. Mehl
Albrecht Mehl |Absendekonto wird nicht gelesen; eBriefe an:
Schorlemmerstr. 33 |mehl bei hrz1PunkthrzPunkttu-darmstadtPunktde
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - Relativist. Effekte
Tel. (+49 06151) 37 39 92 |http://www.tempolimit-lichtgeschwindigkeit.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Bayer
04/01/2008 - 14:58 | Warnen spam
Hallo,

Am Freitag, 4. Januar 2008 14:55 schrieb Albrecht Mehl:
Ich habe zum ersten Mal ein Makro aufgezeichnet und möchte es jetzt
ausführen. Bei der Aufzeichnung und der Verwaltung habe ich keine
Möglichkeit, dem Makro eine Tastenkombination zuzuordnen, gesehen. Sehr
hoffe ich, daß ich da etwas übersehen habe ... das Umgreifen zur Maus
und der nötige mehrmalige Klick verbraucht die gesamte Zeitersparnis
durch Makroverwendung.



Du musst umgekehrt vorgehen, also nicht dem Makro eine Tastenkombination,
sondern der Tastenkombination ein Makro zuweisen: Extras -> Anpassen.

http://www.ooowiki.de/MakrosMitEinemKlick

Beste Grüße
Martin Bayer

FAQ: http://www.mbayer.de/dcos/
http://www.mbayer.de/ Wiki: http://www.ooowiki.de/

Ähnliche fragen