Makro: Text-URLs des ganzen Dokumentes in Links umwandeln

17/03/2008 - 00:42 von Andreas Borutta | Report spam
Hallo,

ein selbst eintippter URL wie http://example.tld wird automatisch in
einen (ausführbaren) Link umgewandelt.

Wenn man per Copy&Paste Texte mit URLs eingefügt hat, werden diese nicht
als Link dargestellt.

Kennt jemand ein Makro, welches alle Text-URLs eines Dokumentes in einem
Rutsch in Links umwandelt? Oder hàtte jemand Lust eines zu verfassen?

Wenn der Autor es wünscht, stelle ich so ein Makro auch gerne
http://borumat.de/openoffice-writer-tipps
bereit.

Gruß, Andreas

http://borumat.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Höfeld
17/03/2008 - 08:04 | Warnen spam
Nachricht von Andreas Borutta:
Hallo,

ein selbst eintippter URL wie http://example.tld wird automatisch in
einen (ausführbaren) Link umgewandelt.

Wenn man per Copy&Paste Texte mit URLs eingefügt hat, werden diese nicht
als Link dargestellt.

Kennt jemand ein Makro, welches alle Text-URLs eines Dokumentes in einem
Rutsch in Links umwandelt? Oder hàtte jemand Lust eines zu verfassen?



Bei mir klappt's auch mit dem Pasten (Vista, OOo 2.2). Allerdings erst,
wenn ich nach dem Einfügen weiterschreibe.
Schau mal, was du unter Extras/Autokorrektur bei den Optionen unter "URL
erkennen" eingestellt hast.

Andreas

Ähnliche fragen