Makro und Symbolleiste

04/01/2008 - 15:32 von _dIRK | Report spam
Betr: Powerpoint 2003

Hallo,
ich habe eine pot erstellt in der ein Makro die Seitenzahlen (slide x of y)
einfügt bzw. aktualisiert.
Zusaàtzlich habe ich das Manü um den Eintrag "Insert Slide Numbering"
erweitert, welche das Makro ausführt.

Diese soll im Firmennetzwerk von andern Usern genutzt werden.
Dazu wird die *pcb-Datei in das User-Verzeichnis kopiert und das Template
zur Verfügung gestellt.

Beim Erstellen einer neuen Pràsentation erscheint eine Makrowarnung (i.O.).
Die Funktionalitàt des Makros wird aktiviert.

Der neue Eintrag erscheint wie erhofft im Menü des Users.
Das Makro ist vorhanden und kann manuell gestartet werden - jedoch nicht
mehr über den Eintrag im Menü.
Frage: warum geht die Zuordung Menüeintrag -- Makro verloren und wie kann
ich das Problem lösen?

Vielen Dank sagt
</dirk>
 

Lesen sie die antworten

#1 Dr. Eckehard Pfeifer
04/01/2008 - 16:01 | Warnen spam
Hallo, die Zuordnung von Makros erfolgt immer zu einer konkreten Datei,
die dann zum Starten des Makros im Hintergrund geöffnet wird.
Voraussetzung: Es ist eine ppt, da pots sich gerade so nicht öffnen
lassen. Der Ausweg: Add-Ins erstellen.

MfG EP
Entwicklung - Beratung - Training (www.dr-e-pfeifer.net)
XL-Funktionsverzeichnis (ISBN: 3860636898)
MS Office 2003 - Das Entwicklerbuch (ISBN 3-86063-688-X)

Ähnliche fragen