Makro Warnmeldung

03/01/2009 - 22:37 von Wolfgang Metzger | Report spam
Hallo,

ich habe WinXP bzw. Vista home mit akutellem Stand.
Excel 2002 auch auf aktuellem Stand.

Jetzt habe ich folgendes Problem. Selbst beim ausgeschaltenen Euro-Tool
(über Add-Ins) von MS bekomme ich bei Sicherheitsstufe "Hoch" die Meldung,
dass die Makros ausgeschaltet sind. Ich verwende in meine Zeiterfassung aber
kein VBA oder Makro nur sehr umfangreiche Formeln.

Wie kann ich die Meldung abschaltet? Leider kommt ein àndern der
Sicherheitsstufe nicht in Frage (Firmenpolitik).
Ich habe auch über Alt+F11 schon nachgesehen, ob irgend ein VBA-Code da ist
und unter Makro werden auch keine Makros angezeigt.

Ich bin für jede Hilfe dankbar.

MfG

Wolfgang Metzger
 

Lesen sie die antworten

#1 Hajo_Zi
03/01/2009 - 22:46 | Warnen spam
Hallo Wolfgang,

für die Makrowarnung reicht schon das ein Modul vorhanden ist, da braucht
kein Makro drin sein.
DieseArbeitsmappe und Tabellen hast Du schon geschaut?

Gruß Hajo
MVP für Microsoft Excel
Betriebssystem Vista Ultimate SP1 und Excel Version2007 SP1
http://Hajo-Excel.de/


"Wolfgang Metzger" wrote:

Hallo,

ich habe WinXP bzw. Vista home mit akutellem Stand.
Excel 2002 auch auf aktuellem Stand.

Jetzt habe ich folgendes Problem. Selbst beim ausgeschaltenen Euro-Tool
(über Add-Ins) von MS bekomme ich bei Sicherheitsstufe "Hoch" die Meldung,
dass die Makros ausgeschaltet sind. Ich verwende in meine Zeiterfassung aber
kein VBA oder Makro nur sehr umfangreiche Formeln.

Wie kann ich die Meldung abschaltet? Leider kommt ein àndern der
Sicherheitsstufe nicht in Frage (Firmenpolitik).
Ich habe auch über Alt+F11 schon nachgesehen, ob irgend ein VBA-Code da ist
und unter Makro werden auch keine Makros angezeigt.

Ich bin für jede Hilfe dankbar.

MfG

Wolfgang Metzger

Ähnliche fragen