Forums Neueste Beiträge
 

Makro Zuweisung in Symbol-Leiste

23/05/2008 - 15:30 von kdoll | Report spam
Hallo zusammen!!

Ich habe da ein Problem.
Einsatz findet Excel 2000 und 2002.

Es bestehen mehrere Arbeitsmappen.
In der Arbeitsmappe 1 wurde über den Makro-Recorder
ein solches aufgezeichnet.
Ich habe dann eine neue Symbolleiste erstellt und hierin
einem Symbol eben dieses Marko zugewiesen.
Wenn ich nun die Arbeitsmappe 2 öffne und diese
Schaltflàche betàtige, wird zusàtzlich auch die Arbeits-
mappe 1 geöffnet und dann das Makro auf die Arbeitsmappe 2 angewendet.
Wie kann ich das Öffnen der Arbeitsmappe 2 verhindern?

Vielen Dank für die Bemühungen

Gruß
Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 stefan onken
23/05/2008 - 16:17 | Warnen spam
On 23 Mai, 15:30, kdoll wrote:
Hallo zusammen!!

Ich habe da ein Problem.
Einsatz findet Excel 2000 und 2002.

Es bestehen mehrere Arbeitsmappen.
In der Arbeitsmappe 1 wurde über den Makro-Recorder
ein solches aufgezeichnet.
Ich habe dann eine neue Symbolleiste erstellt und hierin
einem Symbol eben dieses Marko zugewiesen.
Wenn ich nun die Arbeitsmappe 2 öffne und diese
Schaltflàche betàtige, wird zusàtzlich auch die Arbeits-
mappe 1 geöffnet und dann das Makro auf die Arbeitsmappe 2 angewendet.
Wie kann ich das Öffnen der Arbeitsmappe 2 verhindern?

Vielen Dank für die Bemühungen

Gruß
Klaus



hallo Klaus,
damit dein Makro auf Mappe2 làuft, muss die Datei, die das Makro
enthàlt, beim Starten des Makro bereits geöffnet sein.
Da gibt es mehrere Möglichkeiten:

der übliche Weg ist die persönliche Arbeitsmappe personl.xls, in der
solche allgemein verfügbaren Makros enthalten sein sollen.
Ob die Datei bereits existiert, ist im VBA-Editor/Projekt-Explorer
(das ist der oben links) ersichtlich, wenn da kein personl.xls zu
finden ist, musst du Datei anlegen.
Starte dazu die Makroaufzeichnung (Extras/Makro/Aufzeichnen), wàhle im
Dialog bei Makro speichern in: persönliche Makroarbeitsmappe aus und
zeichne irgendein kurzes Makro auf. Deinen Makrocode aus Mappe1 musst
du dann in die personl.xls schieben, die Symbolleisten-Verknüpfung
anpassen und beim beenden von Excel die Änderungen der persönlichen
Makroarbeitsmappe auch speichern.

Oder du schiebst deine Datei mit dem Makro in einen der Startordner
von Excel (zB XlStart im Office-Verzeichnis). Die Datei wird dann aber
beim Start auch sichtber geöffnet, was sich wiederum durchFenster/
Ausblenden unterdrücken làsst.

Dritte Möglichkeit wàre dann, deine Datei in ein Addin
"umzuwandeln" (Datei/speichern unter Addin .xla) und unter Extras/
Addins einzubinden.

Gruß
stefan

Ähnliche fragen