Makroansatz gesucht - Ausdrucken nur von befüllten Seiten eines Arbeitsblattes

12/05/2011 - 17:47 von Ralf Gläßer | Report spam
Hallo,

ich suche einen Makroansatz oder auch mehr zu folgendem Sachverhalt:

In einem Arbeitsblatt wird eine Tabelle im Verlaufe eines Monats
fortlaufend Zeile für Zeile befüllt.
Die Tabelle geht nach unten über 10 Seiten und ist eine Seite breit.
Dabei entstehen in Abhàngigkeit der Datenmenge zwischen 4 und 10
befüllte Seiten. Beim normalen Ausdruck dieses Arbeitsblattes habe ich
also im ungünstigsten Fall z.B. 6 leere Tabellenseiten.

Am Ende der Tabelle befinden sich noch vier Zeilen mit Summenbildung u.à.

Wie kann ich über ein Makro den Ausdruck steuern, dass nur befüllte
Seiten gedruckt werden?

Wie kann ich dann zusàtzlich noch Excel beibringen die letzten vier
Zeilen mit der Summenbildung aber auch noch mit aufs Papier zu bringen?

MfG
Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
12/05/2011 - 18:00 | Warnen spam
Hallo Ralf,

Am Thu, 12 May 2011 17:47:16 +0200 schrieb Ralf Glàßer:

Wie kann ich über ein Makro den Ausdruck steuern, dass nur befüllte
Seiten gedruckt werden?



pass mal folgenden Code auf deine Bedürfnisse hin an:
Sub Ausdruck()
Dim LRow As Long

With ActiveSheet
LRow = .Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
.Range("A1:G" & LRow).PrintOut copies:=1
End With
End Sub


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen