Makroprogrammierung einer Befehlsschaltfläche

08/10/2007 - 07:58 von Frank | Report spam
hallo und guten morgen an alle user.
kann mir jemand bei folgendem problem helfen:

ich nutze windows XP mit access XP.
ich habe mir eine datenbank zum lernen französischer vokabeln
erstellt.
ich gebe in einem textfeld (name:deutsch) einen deutschen begriff ein
und in einem zweiten datenfeld (name: französisch1) wird der
französische begriff aufgeführt.
neben diesem zweiten texfeld habe ich eine befehlsschaltflàche
plaziert, die mir beim anklicken automatische ein mp3 mit der
korrekten aussprache abspielen soll.
der pfad der mp3-datei ist E:\Französisch\Aussprache\.
zum abspielen soll WINAMP genutz werden.

ist das mit ACCESS überhaupt möglich und wie kann ich das lösen?

danke für eure hilfe und einen schönen tag noch.
viele grüsse
frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank
08/10/2007 - 08:34 | Warnen spam
NACHTRAG:

vor jahren hatte mir ein bekannter ein makro für eine àhnliche
schaltflàche zu word-dokumenten programmiert.
ich habe versucht, dieses makro anzupassen, aber es funktioniert
nicht.

Private Sub Button_Open_MP3_Click ()
Dim Word As Object
Set Word = CraeteObject ("WINAMP.Application")
With WINAMP
.Visible = True
.Documents.Open.Filename:="E:\Französisch\Aussprache\" +
französisch + ".mp3
End With
Set Word = Nothing
End Sub

leider habe ich null ahnung von makroprogrammierung und so weiss ich
auch nicht, wann ich in dem makro "Word" durch "Winamp" ersetzen muss,
oder was das alles bedeutet :-(((

nochmals viele grüsse
frank

Ähnliche fragen