makros vs. programmierung

11/06/2015 - 00:46 von jochenhk | Report spam
Hallo,
mir fàllt immer wieder auf (wenn ich für mein abgechlossenes
Acces-Projekt gesucht hatte);
dass allgemein Makros geradezu verteufelt wereden. Wenn man sich dann
anschaut, wie
manche Aufgaben programmiert werden, die mit einem Makrobefehl erledigt
werden können,
fragt man sich fast zwangwslàufig, ob das alles notwendig oder nur eine
Abgrenzung zwischen
Könnern und Anfàngern ist.
Muss man wirklich für jede Kleinigkeit programmieren lernen? Und dann
noch z.B. in Office
diverse Dialekte?
Gruß
Jochen
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulrich Möller
11/06/2015 - 12:36 | Warnen spam
Am 11.06.2015 um 00:46 schrieb jochenhk:
Hallo,
mir fàllt immer wieder auf (wenn ich für mein abgechlossenes
Acces-Projekt gesucht hatte);
dass allgemein Makros geradezu verteufelt wereden. Wenn man sich dann
anschaut, wie
manche Aufgaben programmiert werden, die mit einem Makrobefehl erledigt
werden können,
fragt man sich fast zwangwslàufig, ob das alles notwendig oder nur eine
Abgrenzung zwischen
Könnern und Anfàngern ist.
Muss man wirklich für jede Kleinigkeit programmieren lernen? Und dann
noch z.B. in Office
diverse Dialekte?
Gruß
Jochen


Hallo Jochenhk,

die "Vorliebe" für Makros oder VBA ist meiner Meinung nach
Geschmackssache und hat bei weitem nichts mit einer Aufteilung zwischen
Anfànger und Programmierer zu tun. Aber es gibt auch Unterschiede. So
kann ich bestimmte Aufgabenstellungen nicht mehr mit Makros lösen und es
muß zwangsweise VBA verwenden werden. Die Ausnahme hiervon sind
lediglich die Datenmakros, wo es keine entsprechende Alternative gibt
oder aber Webprojekte, wo gar kein VBA mehr möglich ist. Dokumentation
und Fehlersuche ist bei VBA deutlich einfacher. Ein gutes Softwaredesign
làßt sich mit Makros auch nicht wirklich umsetzen.
Wenn ich also (fast) alles in VBA machen kann, bevorzuge ich natürlich
VBA und verwende keine Makros mehr. Eine gemischte "Lösung" ist
praktisch kaum handhabbar und deshalb vermeide ich das weitestgehend.
Auch die Verwendung von Makros entbehrt nicht das Erlernen, denn das ist
auch eine Art Programmierung.

Ulrich

Ähnliche fragen