mal wieder cvsup in DE

18/06/2009 - 01:43 von Christoph Weber-Fahr | Report spam
Hallo,

was ist denn mit der hiesigen cvsup-Infrastruktur los?

- cvsup.de ist offenbar am 2.6. nichtöffentlich geworden
(ohne jedes announcement - danke)
- cvsup2.de ist überlastst und weist connections zurück
- cvsup3.de zeigt auf einen rechner beim ISC, woimmer der auch
steht, und nimmt schon auf tcp-ebene erst gar keine connections
an

Wie ist denn da jetzt der Status? Wird das so bleiben?
Kann da jemand einen Überblick geben? Oder mich wohin
verweisen wo sowas steht?

Wir haben hier selbst 2 Server laufen, einen öffentlich, einen
privat, und es ist super-àrgerlich wenn man dann nach Tagen/Wochen
feststellt, daß die nicht làngst mehr aktuell sind.

Gruß

Christoph Weber-Fahr
 

Lesen sie die antworten

#1 Sabine Baer
18/06/2009 - 06:39 | Warnen spam
On 2009-06-17, Christoph Weber-Fahr wrote:
Hallo,

was ist denn mit der hiesigen cvsup-Infrastruktur los?

- cvsup.de ist offenbar am 2.6. nichtöffentlich geworden
(ohne jedes announcement - danke)
- cvsup2.de ist überlastst und weist connections zurück
- cvsup3.de zeigt auf einen rechner beim ISC, woimmer der auch
steht, und nimmt schon auf tcp-ebene erst gar keine connections
an



cvsup -g -L 2 ports-supfile mit host=cvsup4.de.freebsd.org
funktioniert, jedenfalls sieht es fuer mich so aus.

BTW, wie schickt man das Ergebnis von cvpasswd an den 'server
administrator'?

Sabine


Nein. Eine Nachricht ist nie unabhàngig vom Sender. Ich höre auch
nicht Radio Islam, selbst wenn die zufàllig auf die bemerkenswert
richtige Einsicht kàmen, dass vier und vier acht sind.
(B. Schroeder in dsg)

Ähnliche fragen