Malware installieren

06/09/2016 - 22:42 von Axel Berger | Report spam
Aus einem aktuellen Artikel in der "Welt":
"Wer auf den Link zur Installation der angeblichen WhatsApp-Gold-Version
klickt, landet nicht in Googles eigenem Playstore, sondern auf einer
Malware-Seite. Nutzer sollten diese Angebote ignorieren. Wer auf
"Installieren" klickt, dessen Telefon wird per Malware ausspioniert,
..."

Einige Nachrichten hier in der Gruppe hatte ich so verstanden, als könne
in serienmàßiges unmodifiertes Smartphone ausschließlich Apps aus dem
offiziellen Google Play Store installieren. Ist das so? Wenn ja, dann
wàre man doch vor solchen angriffen ziemlich sicher, oder?

Danke
Axel

/¯\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Straße 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
 X in | D-50829 Köln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Tewes
06/09/2016 - 22:44 | Warnen spam
Axel Berger schrieb:
Aus einem aktuellen Artikel in der "Welt":
"Wer auf den Link zur Installation der angeblichen WhatsApp-Gold-Version
klickt, landet nicht in Googles eigenem Playstore, sondern auf einer
Malware-Seite. Nutzer sollten diese Angebote ignorieren. Wer auf
"Installieren" klickt, dessen Telefon wird per Malware ausspioniert,
..."

Einige Nachrichten hier in der Gruppe hatte ich so verstanden, als könne
in serienmàßiges unmodifiertes Smartphone ausschließlich Apps aus dem
offiziellen Google Play Store installieren. Ist das so? Wenn ja, dann
wàre man doch vor solchen angriffen ziemlich sicher, oder?



Wenn du nicht "Unbekannte Software installieren" aktiviert hast,
kannst du nur Software aus dem Playstore installieren. Aber das man
unbekannte Software nicht installiert sollte sowieso klar sein, also
sowieso keine Gefahr.


Bye Jörg

"Lousy way to die, huh?"
"Last I checked there weren't too many good ways."
(Garibaldi and Sheridan, "The Long Dark")

Ähnliche fragen