Malware

10/11/2013 - 18:30 von Volker Weißmann | Report spam
Hash: SHA1

Ich soll ein Frage von einem Freund weiterleiten.
Auf welche Arten und Weisen kann Malware einem (Windows 7) PC benutzer
konkret Schaden?
Volker Weißmann
volker.weissmann@gmx.de


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: http://lists.debian.org/527FC0CB.4000502@gmx.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Weißmann
10/11/2013 - 18:40 | Warnen spam
Hash: SHA1

Am 10.11.2013 18:35, schrieb Stefan Baur:
Am 10.11.2013 18:32, schrieb Volker Weißmann:

Am 10.11.2013 18:29, schrieb Stefan Baur:
Am 10.11.2013 18:26, schrieb Volker Weißmann:
Malware einem (Windows 7) PC benutzer konkret Schaden? --




^^^^^^^^^ [...] Welchen Teil von debian in debian-user-german
hast Du nicht verstanden?





Man kann auch in Debian Malware bekommen.



Du hast aber nach Windows 7 gefragt.


Ich habe es nicht ohne Grund in klammern gesetz.
Ich wollte hauptsàchlich wissen wie es in windoof 7 ist, da es ein
Umstiegsgrund von Windoof auf Linux ist wenn Malware einem sehr viel
Schaden kann.


Also passt dass auch hier rein.



Nein.






Volker Weißmann



Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen