Management Studio 2008: Datenbankknoten lässt sich nicht öffnen

24/06/2008 - 09:18 von Olaf Krumnow | Report spam
Hallo,

ich habe kürzlich SQL-Server 2008 RC0 mitsamt dem Management Studio
installiert. Dazu musste ich das Management Studio 2005 Express
deinstallieren, das ich vorher benutzt hatte.

Seitdem habe ich mit einem SQL-Server 2000 das Problem, dass ich den
Datenbankknoten nicht öffnen kann, sondern stattdessen diese
Fehlermeldung bekomme:

Cannot resolve collation conflict for equal to operation. (Microsoft
SQL Server, Fehler: 446)

Andere Server (auch Version 2000) funktionieren weiterhin, mit dem
Management Studio 2005 klappte es auch problemlos.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte und wie ich das beheben
kann?

Gruß
Olaf
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Muthmann
24/06/2008 - 09:57 | Warnen spam
Olaf Krumnow wrote:
Hallo,

ich habe kürzlich SQL-Server 2008 RC0 mitsamt dem Management Studio
installiert. Dazu musste ich das Management Studio 2005 Express
deinstallieren, das ich vorher benutzt hatte.

Seitdem habe ich mit einem SQL-Server 2000 das Problem, dass ich den
Datenbankknoten nicht öffnen kann, sondern stattdessen diese
Fehlermeldung bekomme:

Cannot resolve collation conflict for equal to operation. (Microsoft
SQL Server, Fehler: 446)

Andere Server (auch Version 2000) funktionieren weiterhin, mit dem
Management Studio 2005 klappte es auch problemlos.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte und wie ich das beheben
kann?



Hallo Olaf,
ich habe das Teil derzeit nur auf einer VMWare und keinen Zugriff auf andere
Server.
Schneide doch mal auf dem 2000er Server mit, was das Management Studio
machen möchte.

Dir ist klar, dass RC0 noch ein sehr breit angelegtes Beta ist?

Einen schönen Tag noch,
Christoph
Microsoft SQL Server MVP
http://www.insidesql.org

Ähnliche fragen