Manifest (Virtualisierung)

16/01/2009 - 09:53 von Charles Panke | Report spam
Hallo zusammen!

Mit VB6 erstellte Programme werden ja unter Vista mit
Virtualisierung ausgefuehrt.
Selbst wenn ich im Programm garnichts mache, also
nur ein leeres form anzeige, ist der Haken 'Virtualisierung'
im Taskmanager aktiv.

Nun soll es moeglich sein das ueber ein eingebundenes Manifest
zu umgehen. Natuerlich muessen sich die Programmfunktionen
dann daran halten, also zum Beispiel nicht in den Programm-
Ordner schreiben.
Das ist aber nicht das Problem.

Das Problem ist, dass das Manifest nur teilweise funktioniert.
Teilweise heisst, dass die visuellen Stile angezeigt werden.

Am Haken 'Virtualisierung' aendert sich aber nichts.

Entweder uebersehe ich was oder es geht mit VB6 gar nicht
oder das Manifest ist nicht korrekt.
Manifest siehe unten.

Die RES-Datei habe ich erstellt mit dem XN Resource Editor.
Das Manifest steht unter 'XP Theme Manifest/1/Language Neutral'

Jemand 'ne Idee?

Danke und einen schoenen Tag noch,
-C-H-A-R-L-E-S-




<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>
<assembly xmlns="urn:schemas-microsoft-com:asm.v1" manifestVersion="1.0">
<assemblyIdentity
version="1.0.0.0"
processorArchitecture="x86"
name="Beispiel"
type="win32"/>
<description>Beispiel</description>
<trustInfo xmlns="urn:schemas-microsoft-com:asm.v3">
<security>
<requestedPrivileges>
<requestedExecutionLevel
level="asInvoker"
uiAccess="false"/>
</requestedPrivileges>
</security>
</trustInfo>
</assembly>
 

Lesen sie die antworten

#1 Charles Panke
16/01/2009 - 12:41 | Warnen spam
Charles Panke wrote:

Die RES-Datei habe ich erstellt mit dem XN Resource Editor.
Das Manifest steht unter 'XP Theme Manifest/1/Language Neutral'



Als *.RES-Datei geht das nicht.
Wenn ich das identische Manifest mit mt.exe in die exe
bringe funktionierts.

Ich habe immer noch ein leeres Form mit 1 command button.

Unter Vista laeuft das jetzt wie gewuenscht:
Visuelle Stile sind da
Keine Virtualisierung angehakt

Also alles geloest? Nein.

Auf dem Form plaziere ich 1 CommonDialog control.
Sonst nichts, auch _kein_ Code dazu.

Exe erstellen, mit mt.exe das Manifest rein.

Start unter Vista schlaegt fehl, nichtmal eine Fehlermeldung.
Auch als Administrator ausfuehren geht nicht.
Unter XP laeufts natuerlich.

Manifest s.u.

Was kann ich noch versuchen?

Danke und einen schoenen Tag noch,
-C-H-A-R-L-E-S-


<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>
<assembly xmlns="urn:schemas-microsoft-com:asm.v1" manifestVersion="1.0">
<assemblyIdentity version="1.0.1.0" processorArchitecture="X86"
name="Application" type="win32" />
<description>Theme&amp;Trust</description>
<dependency>
<dependentAssembly>
<assemblyIdentity type="win32"
name="Microsoft.Windows.Common-Controls" version="6.0.0.0"
processorArchitecture="X86" publicKeyToken="6595b64144ccf1df" language="*">
</assemblyIdentity>
</dependentAssembly>
</dependency>
<trustInfo xmlns="urn:schemas-microsoft-com:asm.v3">
<security>
<requestedPrivileges>
<requestedExecutionLevel level="asInvoker" uiAccess="false" />
</requestedPrivileges>
</security>
</trustInfo>
</assembly>

Ähnliche fragen