"Manuelle Autoconfig" bei Linux und IPv6

19/09/2008 - 00:28 von Peter Mairhofer | Report spam
Hi,

Nein, das Subject ist kein Widerspruch sondern die Frage wie ich die
autoconfig von Linux manuell anstarten kann. Zum Debuggen. Bei DHCP
gibts ja sowas wie dhclient.

Wieso? Ich hab einen Router mit IPv6, Tunnel und Subnet von sixxs und
radvd konfiguriert. Und ich checks einfach nicht wieso mein Linuxrechner
sich nicht automatisch konfiguriert.

Auf dem Router lasse ich radvdump mitlaufen aber es passiert nichts!

Auf dem Linuxrechner wird die defaultroute einfach nicht gesetzt (sodass
dieser nicht per IPv6 kommunizieren kann).

/proc/sys/net/ipv6/conf/*/autoconf ist aber bei allen if's an...

Hab auch bereits neu gestartet aber es tut sich nichts.

Füge ich die Route manuell hinzu geht es:

ip -6 route add default via fe80::200:ff:fe00:0 dev vlan2

Nun würde ich gerne manuell die autoconfig für ein bestimmtes Interface
anstarten...

lg
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen P. Meier
19/09/2008 - 06:41 | Warnen spam
Peter Mairhofer :
Nein, das Subject ist kein Widerspruch sondern die Frage wie ich die
autoconfig von Linux manuell anstarten kann. Zum Debuggen. Bei DHCP
gibts ja sowas wie dhclient.

Wieso? Ich hab einen Router mit IPv6, Tunnel und Subnet von sixxs und
radvd konfiguriert. Und ich checks einfach nicht wieso mein Linuxrechner
sich nicht automatisch konfiguriert.

Auf dem Router lasse ich radvdump mitlaufen aber es passiert nichts!



Das ist ja auch ein p2p Tunnel.

Auf dem Linuxrechner wird die defaultroute einfach nicht gesetzt (sodass
dieser nicht per IPv6 kommunizieren kann).



Wieso sollte sie auch automagisch gesetzt werden? Das ist kein PPP, wo
sowas beim Tunnelaufbau ausgehandelt wird.

/proc/sys/net/ipv6/conf/*/autoconf ist aber bei allen if's an...



Und? Das ist ein P2P Tunnel-IF. Da gibts kein Autoconfig.

Hab auch bereits neu gestartet aber es tut sich nichts.
Füge ich die Route manuell hinzu geht es:
ip -6 route add default via fe80::200:ff:fe00:0 dev vlan2

Nun würde ich gerne manuell die autoconfig für ein bestimmtes Interface
anstarten...



Das ist ein manueller Tunnel. Den musst du auch manuell konfigurieren.

Steht IIRC aber auch in der FAQ bzw. der Anleitung von sixxs.

In diesem Sinne: RTFM

Juergen
Juergen P. Meier - "This World is about to be Destroyed!"
end
If you think technology can solve your problems you don't understand
technology and you don't understand your problems. (Bruce Schneier)

Ähnliche fragen