Manuelle Produkte beim Auftrag

16/03/2009 - 12:59 von Jens Wichmann | Report spam
Hallo,
Wenn man aus einem Angebot ein Auftrag erstellt kann man dort keine
manuellen Produkte mehr zu dem Auftrag hinzufügen jedoch aus dem
Produkt-Katalog geht das.

Was ist der Sinn hinter dieser halben Sperrung und wie kann man diese
aufheben?

Vielen Dank für eure Vermutungen und Antworten
Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Beck
16/03/2009 - 16:48 | Warnen spam
"Jens Wichmann" schrieb im Newsbeitrag
news:49be3f3e$0$31871$

Wenn man aus einem Angebot ein Auftrag erstellt kann man dort keine
manuellen Produkte mehr zu dem Auftrag hinzufügen jedoch aus dem
Produkt-Katalog geht das.

Was ist der Sinn hinter dieser halben Sperrung und wie kann man diese
aufheben?



Hallo Jens,

ich denke mal, es geht darum, im abrechnungsrelevanten Teil ein konkretes
Produkt hinterlegen zu müssen, wàhrend man in der Angebotsphase noch mit
Freitexten arbeiten darf.

Man kann aber ein eigenes Attribut hinzufügen das dann ein Standardprodukt
aus dem Produktkatalog nàher spezifiziert.

Im Prinzip wurde die gesamte Angebotsimplementierung kaum seit CRM 1.0
veràndert. Ich würde mir also hier nicht zu viele Gedanken über die
Hintergründe machen. :-)

Viele Grüße,
Jürgen
Jürgen Beck
Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
MVP, MCSD.NET, MCITP SQL Server 2005/2008, MCDBA, MCSE
Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
Microsoft Certified CRM Developer
Microsoft Certified Trainer


ComBeck IT Services & Business Solutions
Microsoft Gold Certified Partner
Microsoft Small Business Spec ialist
Developing & Supporting Business Applications from small business to big
enterprises covering scores of sectors
Web: http://www.combeck.de
Community: http://www.mscrm-community.de

Ähnliche fragen