MAPI auf Terminalserver

22/02/2010 - 15:02 von Uwe Haug | Report spam
Hoi,
leider finde ich keine NG die genau zu meinem Problem passt deshalb schreibe
ich es mal hier.

Situation: Windows Server 2003 Terminalserver und Exchange Server
Office 2003 installiert.

Wenn ich versuche in den einzelnen Terminalsitzungen auf die MAPI von
Outlook zuzugreifen, bekomme ich eine Fehlermeldung zurück:

Der MAPI-Dienst konnte nicht initialisiert werden: Klasse ist nicht vorhanden
Windows-Fehlercode = 1411

Verschiebe ich die ganzen Benutzer in die Administratorengruppe funktioniert
der Zugriff problemlos. Also wird die Klasse wohl prinzipiell vorhanden sein.

Was mache ich falsch, ich kann ja nicht jeden Benutzer als Administrator auf
diesen Server lassen. Sowhl in den ungeànderten Gruppen "Benutzer" und
"Hauptbenutzer" kann nich nicht auf die MAPI zugreifen.
Muß ich eine Richtlinie anpassen und wenn ja welche, bzw. hab ich bei der
Installation was falsch gemacht?

Gruß
Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger [MVP - SBS]
22/02/2010 - 15:17 | Warnen spam
Hi Uwe,

Situation: Windows Server 2003 Terminalserver und Exchange Server
Office 2003 installiert.



bitte spezifiziere: "Windows Server 2003 Terminalserver und Exchange Server
Office 2003 installiert."

Folgendes ist Dir bekannt?

Microsoft does not support installing Exchange Server components and Outlook
on the same computer
http://support.microsoft.com/kb/266418/en-us

How to install Office 2003 or Office XP on a computer that is running
Windows Terminal Server
http://support.microsoft.com/kb/828955/en-us

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Frankfurter Allee 193
D-10365 Berlin
Tel: +49 (30) 86 87 02 678
Mobil: +49 (163) 84 74 421
Email:
Web: http://www.starnet-services.net

Ähnliche fragen