MAPI Grenzwerte überschritten

22/09/2008 - 09:38 von maassju | Report spam
Hallo zusammen, wir haben folgendes Problem:
Bei einem Mitarbeiter werden die Grenzwerte für den MAPI Zugriff
überschritten und zwar konkret objtFolder (Standardwert 500, wir sind
sind jetzt bei 1000 und der Wert wird immer noch überschritten).
Das Problem tritt sowohl mit Outlook2003 als auch Outlook2007 auf.
Hat jemand eine Idee warum der Client soviel Objekte öffnet (ganz
soviele Ordner sind im Postfach dann doch nicht vorhanden ;) )
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Gaus
22/09/2008 - 11:14 | Warnen spam
Hallo,

hast Du mal mit Exmon überprüft welche Konnektions erzeugt werden?
Was hat der benutzer auf seien Arbeitsplatzrechner im Einsatz?
Prüfe mal auf Antivirus, VPN Verbindungen, Outlook Plugins und Addons.
Was hat der Exchange Troubleshooting Assistant ergeben?
Wurden die zulàssigen MAPI Werte erhöht?
Tritt das selbe Verhalten mit einer frischen Installation, nur Windows XP
und Outlook 2003 auch auf?
Seit wann tritt das Problem auf?

MfG,

Matthias

Ähnliche fragen