MAPI Problem

24/10/2007 - 11:21 von Markus Klima | Report spam
Wir hatten bei uns auf einem Terminal Server Office 2007 installiert.
Es wurde gemeldet, dass diese Version nicht auf Terminal Servern betrieben
werden kann.
Also wieder deinstalliert und Office 2003 installiert, nur funktioniert MAPI
in Outlook nicht.
Wir haben bereits versucht die Datei mit Löschen und Fix durch FixMAPI zu
ersetzen und auch durch löschen der MAPI und Neuinstallation der Dateien.
Leider hat nichts geklappt, die Datei wird immer wieder ersetzt und Outlook
funktioniert nicht mehr.

Gibt es noch eine andere Methode das wieder hinzubekommen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Vukovics
24/10/2007 - 12:23 | Warnen spam
"Markus Klima" <Markus schrieb im
Newsbeitrag news:

Hallo Markus,

Wir hatten bei uns auf einem Terminal Server Office 2007 installiert.
Es wurde gemeldet, dass diese Version nicht auf Terminal Servern betrieben
werden kann.
Also wieder deinstalliert und Office 2003 installiert, nur funktioniert
MAPI
in Outlook nicht.
Wir haben bereits versucht die Datei mit Löschen und Fix durch FixMAPI zu
ersetzen und auch durch löschen der MAPI und Neuinstallation der Dateien.
Leider hat nichts geklappt, die Datei wird immer wieder ersetzt und
Outlook
funktioniert nicht mehr.
Gibt es noch eine andere Methode das wieder hinzubekommen?



Wie lautet die genaue Fehlermeldung?
Ist ein Exchange Server auf dem TS installiert?

Irgendwelche Eintràge im Ereignisprotokoll?

Oliver Vukovics
Outlook im Netzwerk ohne Exchange: Public ShareFolder
Synchronisation für Outlook/Exchange: Public SyncTool
http://www.publicshareware.de

Ähnliche fragen