Mappe abspeichern? Ja, aber speziell

15/04/2013 - 21:48 von Hans Alborg | Report spam
Hallo Leute,

<Excel 2007 mit Excel2000-Mappe>

-gibt es für Folgendes eine passende Lösung?

- ich erstelle eine Tabelle auf einem Sheet ("Name") und kopiere diese bei
Bedarf in ein neues Blatt ("Name Datum Zeit") derselben Mappe.
Das klappt gut und stellt eine Rundenliste für's Kartenspielen dar.
Wenn ich nun die Mappe beende werde ich wegen des Abspeicherns befragt.
Beim Neustart der Mappe wird die Tabelle allerdings für einen Neubeginn
sowieso gelöscht.
Dann ginge eine angefangene Tabelle verloren...

Kann man die "Original-" Speicherroutine so ausführen, daß mein Blattkopier-
Code ausgeführt wird? Es gibt beim Neustart nàmlich die Option, die neue
Liste mit den Ergebnissen der letzten Tabelle fortzuführen.

Ansonsten kenne ich schon das "Bevor Close"- Ereignis. Aber dann müßte ich
die Abspeicher- Frage noch unterdrücken. Da wàre mir was Direkteres lieber.
Die Mappe soll auf Excel 2000 laufen...

TIA,

Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Eisenträger
15/04/2013 - 22:22 | Warnen spam
On Mon, 15 Apr 2013 21:48:00 +0200, "Hans Alborg"
wrote:

Kann man die "Original-" Speicherroutine so ausführen, daß mein Blattkopier-
Code ausgeführt wird? Es gibt beim Neustart nàmlich die Option, die neue
Liste mit den Ergebnissen der letzten Tabelle fortzuführen.

Ansonsten kenne ich schon das "Bevor Close"- Ereignis.



Es gibt auch ein BeforeSave.



Gruß
Jörg
"One of the best ways to boost your Excel efficiency is also one of the best ways to shoot yourself in the foot."
(Susan Harkins auf www.techrepublic.com/blog/10things/10-mistakes-to-avoid-when-working-with-multiple-worksheets/1961 )

Ähnliche fragen