MapVirtualKeyEx: zwei Fragen

11/11/2010 - 15:42 von Thomas Hoffmann | Report spam
Tag,
1. wieso gibt es Tasten auf der Tastatur, die trotz unterschiedlicher virtual key codes
(aus key_down) gleiche scancodes zurückliefern aus MapVirtualkeyEx?
ZB:
taste VKC SC
PUP 33 73
9(Ziffernbloc)105 73
Ende 35 79
1(Ziffernbl.) 97 79

2. Wie bekomme ich die korrekten scancodes für solche Tasten?


Gruß und Dank


Thomas Hoffmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Albers
11/11/2010 - 16:55 | Warnen spam
Thomas Hoffmann schrieb im Beitrag
<ibgv15$aqv$00$...
1. wieso gibt es Tasten auf der Tastatur, die trotz unterschiedlicher


virtual key codes
(aus key_down) gleiche scancodes zurückliefern aus MapVirtualkeyEx?



Der Scancode bezeichnet einfach nur die Taste. Einige Tasten haben aber -
in Abhàngigkeit von anderen Tasten - verschiedene Funktionen (z.B. wenn NUM
LOCK aktiv ist), daher die unterschiedlichen virtuellen Tastencodes.
Zusàtzlich können die betroffenen Tasten bzw. die Funktionen, mit welchen
sie belegt sind, noch nach Tastatur-Layouts unterschiedlich sein.

2. Wie bekomme ich die korrekten scancodes für solche Tasten?



Du hast die korrekten Scancodes, es gibt keine speziellen. Du mußt
ermitteln, welche Tasten bzw. Tastaturzustànde zusàtzlich gedrückt bzw.
aktiv sind.

Wozu brauchst Du denn die Scancodes? Gerade um das Scancode-System zu
vereinfachen, wurden ja die virtuellen Tastencodes eingeführt. Dadurch wird
auch sichergestellt, das auf unterschiedliche Tastatur-Layouts immer gleich
reagiert werden kann.

Thorsten Albers

albers (a) uni-freiburg.de

Ähnliche fragen