Markierte Telefonnummer an FritzBox zum Waehlen uebergeben

04/03/2008 - 22:24 von Andreas Borutta | Report spam
Hallo,

unter Windows habe ich ein Werkzeug zur Übergabe eine markierten
Telefonnummer (egal in welcher Anwendung) zum Wàhlen an die FritzBox
übergeben (per global wirkendem Tastenkürzel).

Ich suche etwas Vergleichbares für Kubuntu 7.10.

Gefunden habe ich bisher nur eine Erweiterung "Fritz!BoxDial" für
Firefox und Thunderbird.
https://addons.mozilla.org/firefox/2139/
https://addons.mozilla.org/thunderbird/2139/

Kennt jemand von Euch was Passendes?

Danke.

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Malte J. Wetz
04/03/2008 - 23:03 | Warnen spam
Andreas Borutta wrote:

unter Windows habe ich ein Werkzeug zur Übergabe eine markierten
Telefonnummer (egal in welcher Anwendung) zum Wàhlen an die FritzBox
übergeben (per global wirkendem Tastenkürzel).



Schreib's Dir selber. Eine kurze Websuche ergab, dass man das die Wahl
einer Rufnummer per wget triggern kann[1]. Der Rest ist dann trivial.
Skizze:

,-
| #!/bin/sh
| #
| NUMBER=`xsel -p | tr -c -d 0-9`
| PASS="secret"
| DIALPORTP
|
|
| wget --post-data "id=uiPostForm&name=uiPostForm&login:command/\
| password=$PASS&telcfg:settings/UseClickToDial=1&telcfg:command/\
| Dial=$NUMBER&telcfg:settings/DialPort=$DIALPORT" \
| http://fritz.box/cgi-bin/webcm -O /dev/null
`-

Dann das Ganze einem beliebigen Hotkey-Manager unterschieben, z.B.
xbindkeys.

[1] http://www.ip-phone-forum.de/archiv...92930.html

http://www.malte-wetz.de (Linux: ISDN-Anrufbeantworter, Text-To-Speech,
ISDN-Inhaltsdatenkomprimierung, yapsrc für alle dt. Netze, Sondertasten
von Multimedia-Tastaturen; Allgemein: Rechnersicherheit)

Ähnliche fragen