Markierung anzeigen

03/12/2007 - 21:29 von Rüdiger Schelle | Report spam
Hallo NG!

Ich will mir einen eigenen Dialog mit einer Textbox bauen. Der Dialog soll
in einer beliebigen Mappe (beliebige Tabelle) aufgerufen werden können - bis
hier alles kein Problem. Nun möchte ich aber beliebige Zellen markieren und
die Adressen sollen in der Textbox angezeigt werden - und das ist leider ein
Problem. Zur Zeit arbeite ich mit Excel 2003, es wàre aber gut, wenn es in
allen Versionen von 2000 bis 2007 funktioniert. Wer Weiß Rat?

Viele Grüße
Rüdiger
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
03/12/2007 - 22:17 | Warnen spam
Hallo Rüdiger,

"Rüdiger Schelle" wrote:

Ich will mir einen eigenen Dialog mit einer Textbox bauen. Der Dialog soll
in einer beliebigen Mappe (beliebige Tabelle) aufgerufen werden können - bis
hier alles kein Problem. Nun möchte ich aber beliebige Zellen markieren und
die Adressen sollen in der Textbox angezeigt werden - und das ist leider ein
Problem. Zur Zeit arbeite ich mit Excel 2003, es wàre aber gut, wenn es in
allen Versionen von 2000 bis 2007 funktioniert. Wer Weiß Rat?




es kommt darauf an, ob bei der Übergabe an die Textbox die Markierung
bestehen bleiben soll, oder ob sie verschwinden kann. Dementsprechend
müsstest du das Ereignis für die Textbox auswàhlen. Bei TextBox1_MouseOver
z.B. bleibt die Markierung auf dem Blatt bestehen und die Adresse wird
übernommen, wenn du mit der Maus über die Textbox fàhrst. Syntax:
TextBox1.Text = Selection.Address(0,0)
Damit wird die Adresse relativ angezeigt. Làßt du die Klammer mit den Nullen
weg, wird die Adresse absolut angezeigt. Nicht zusammenhàngende Bereiche
werden mit Komma getrennt aufgeführt.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
@Web-Interface

Windows XP SP2
Office 2000 SP3

Ähnliche fragen