Markierung von ausgewählten Zellen in OpenOffice.org Calc 30.

06/12/2008 - 15:12 von Detlef Merchel | Report spam
Hallo,
in allen bisherigen Versionen von Calc konnte ich Zellen selektieren (um
z.B. ein Format hinzuzufügen). Sir wurde dann schwarz hinterlegt.
In 3.0 werden die Zellen zwar am Rand gekennzeichnet, nicht aber die
Zellen selbst. Und wenn ich in den Optionen die Selektion in Spalten und
Zeilen ausschalte, habe ich gar keine Markierung mehr.

Kann ich das alte Verhalten (Markierung der Zellen direkt) irgendwo
einstellen?

Detlef
Hniweis,
ncah einer egnlischen Stduie spilet es kenie Rolle, in wechelr
Reihenfloge die Bcuhstaben in eniem Wort snid. Wihtcig ist nur, dass der
estre und der lettze Buchbaste sitmmen.
Aslo - nciht aufgeren weegn Rechtshcreifbehlern.
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Bayer
06/12/2008 - 15:22 | Warnen spam
Hallo,

Am Samstag, 6. Dezember 2008 15:12 schrieb Detlef Merchel:
in allen bisherigen Versionen von Calc konnte ich Zellen selektieren (um
z.B. ein Format hinzuzufügen). Sir wurde dann schwarz hinterlegt.
In 3.0 werden die Zellen zwar am Rand gekennzeichnet, nicht aber die
Zellen selbst. Und wenn ich in den Optionen die Selektion in Spalten und
Zeilen ausschalte, habe ich gar keine Markierung mehr.



Mit der Version 3.0 wurde die Darstellung markierter Zellen in Calc
aufgepeppt, von der bisherigen inversen Darstellung (weiß auf schwarz) zu
einer hellblauen Unterlegung. Soviel ich weiß, wird diese Farbe aus den
Systemeinstellungen bezogen. Sag' uns doch bitte mal dein Betriebssystem,
woher du dein OOo hast und welche Einstellungen du in beiden vorgenommen
hast, die die Darstellung betreffen könnten.

Beste Grüße
Martin Bayer

OpenOffice.org-Wiki:
http://www.mbayer.de/ http://www.ooowiki.de/

Ähnliche fragen