Marktführer im Bereich digitale Signaturen Comprova bündelt Kräfte mit DocuSign, Inc. zur Beschleunigung digitaler Transaktionsverwaltung in Brasilien

10/03/2014 - 19:23 von Business Wire

Marktführer im Bereich digitale Signaturen Comprova bündelt Kräfte mit DocuSign, Inc. zur Beschleunigung digitaler Transaktionsverwaltung in BrasilienErweitert Global Trust Network: Angebot schneller, einfacher und sicherer digitaler Cloud-Transaktionen in Lateinamerika.

DocuSign, Inc. hat bekannt gegeben, dass Comprova, Brasiliens führende Plattform für digitale Unterschriften und Validierung digitaler Dokumente, mit DocuSign, Inc. zusammenarbeiten wird. Durch die Übernahme erhalten mehr als 200 Millionen Nutzer in Brasilien Zugang zur Digital Transaction Management (DTM)-Plattform von DocuSign Inc. Außerdem bietet sie die Grundlage für digitale Signaturen und Transaktionen über das Global Trust Network von DocuSign Inc. in Lateinamerika.

„Brasilien ist ein großer und wachsender Markt mit einem enormen Potenzial für DocuSign Inc. und das Digital Transaction Management“, sagte Keith Krach, Chairman und CEO von DocuSign Inc. „Die Kombination von Comprovas sehr begabter Organisation und seiner Ortskenntnis mit der Expertise im Bereich digitale Signaturen und unserer DTM-Plattform ergibt eine sehr leistungsstarke Mischung für den brasilianischen Markt.“

Brasilien ist einer der am schnellsten wachsenden Technologiemärkte und besitzt eine hohe Mobilfunkdurchdringung. Dies sind Gründe, warum Technologieunternehmen zunehmend in Brasilien investieren. Comprova besitzt einen exzellenten Ruf unter den Finanzdienstleistern, Banken und Versicherungen – Branchen, in denen Wert und Rendite der DTM-Plattform von DocuSign besonders stark sind. Comprova hilft seinen mehr als 600 Kunden, bestehend aus international und national anerkannten Unternehmen, Millionen wichtiger Transaktionen im stark regulierten brasilianischen Markt digitaler Signaturen abzuschließen.

„DocuSign Inc. hat sich zum weltweiten Standard für das Digital Transaction Management entwickelt“, sagte der CEO von Comprova Marcos Nader. Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen wird unseren Kunden dabei helfen, alle Vorteile unserer hochgradig sicheren digitalen Signaturen auszuschöpfen sowie Zertifikate mit den zusätzlichen Vorzügen, das Geschäft mithilfe der Digital Transaction Management-Plattform von DocuSign vollständig digital umzustellen.“

Die Integration der digitalen Signaturen von Comprova in die DTM-Plattform von DocuSign Inc. ermöglicht Kunden den einfacheren und schnelleren Einsatz rechtssicherer Lösungen für viele Transaktionen, die zuvor kundenspezifische Entwicklungen sowie einem enormen IT-Einsatz erfordert hätten. Die kombinierte Lösung ermöglicht Kunden in Bereichen wie Bankwesen, Gesundheitswesen, Technologie, Behörden, Produktion, Kommunikation, Immobilien, Einzelhandel und Bildung Transaktionszeiten zu verkürzen, Kosten bezüglich manueller Abläufe auf Papier einzusparen und die Einhaltung von Auflagen sowie die Sicherheit zu erhöhen. DocuSign Inc. wird die Erweiterung von Comprova in Unternehmensabteilungen einschließlich Verkauf, Werbung, Finanzen, Einkauf, Personal, Recht, Betrieb und Kundendienst unterstützen, um unternehmensweite Kosteneinsparungen und Vorteile zu erzielen.

Über die Vertragsbedingungen wurde nichts bekannt gegeben. Diese Nachricht folgt auf die Bekanntgabe der jüngsten Finanzierung von DocuSign Inc. über 85 Millionen US-Dollar in der letzten Woche. Weitere Informationen finden Sie auf www.docusign.com und www.comprova.com.

DocuSign® ist der globale Standard für das Digital Transaction Management™. Globale Unternehmen, Fachabteilungen, Gewerbetreibende und Verbraucher verwenden DocuSign jetzt standardmäßig und täglich werden 40.000 neue Nutzer Teil des Global Network von DocuSign. Heute umfasst das Netzwerk mehrere Millionen Nutzer in 188 Ländern. Die DTM-Plattform von DocuSign unterstützt rechtssichere elektronische und digitale Signaturvorgänge mit Lokalisierung in 43 Sprachen, sodass rund um den Globus alle Auflagen eingehalten werden können. Unternehmen und Privatpersonen nutzen DocuSign für die schnellere Abwicklung von Transaktionen sowie zum schnelleren Erreichen einer guten Ertragslage, zur Senkung von Kosten, zur Erhöhung der Sicherheit und zur besseren Einhaltung von Auflagen, ebenso wie zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit in fast jeder Branche, darunter in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Versicherungen, Technologie, Gesundheitswesen, Fertigung, Kommunikation, Immobilien, Einzelhandel und Konsumgüter, bis hin zu höheren Bildungseinrichtungen, gemeinnützigen Organisationen und anderen Stellen – ebenso wie in jeder Unternehmensabteilung, wie beispielsweise in den Bereichen Vertrieb, Finanzen, Betrieb, Einkauf, Personal, Recht und Kundendienst.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.docusign.com oder telefonisch unter +1-877-720-2040. Besuchen Sie den Blog von DocuSign auf www.docusign.com/blog und folgen Sie DocuSign auf Twitter, LinkedIn sowie Facebook.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

TallGrass PR für DocuSign NA PR
Jennifer Fleming,
+1-605-275-4075
jennifer.fleming@tallgrasspr.com
oder
Chamele PR für DocuSign EMEA PR
Julie Walsh MPRCA
+44 (0) 20 7680 5500
julie.walsh@chameleonpr.com


Source(s) : DocuSign, Inc.