MaskedTextbox-Problem

07/01/2009 - 01:06 von Frank Pacher (SachsenHessi) | Report spam
Hallo,

ich verstehe mal gerade wieder nichts ;-(
(me.myTime steht für eine MaskedTextBox mit Maske "#0:00")

Folgende Konstruktion klappt:
Dim sTemp2 As String
sTemp2 ="0700"
Me.myTime.Text = sTemp2
'Jetzt enthàlt die TextBox "07:00"


Folgende Konstruktion klappt nicht:
Dim sTemp() As String
sTemp = MESSZEIT.Split(":") '<-- Messzeit ist "07:00" als String
'sTemp(0) ist "07"
'sTemp(1) ist "00"
Dim sTemp2 As String
sTemp2 = string.Concat(stemp(0),sTemp(1)) '<-- Ergibt "0700"
Me.myTime.Text = sTemp2
'Jetzt enthàlt die Textbox immer noch ":"

Frage was mach ich falsch, um der MaskedTextBox einen Wert zuzuweisen?
Danke im Voraus
Frank Pacher
 

Lesen sie die antworten

#1 Karsten Sosna
07/01/2009 - 05:56 | Warnen spam
Folgende Konstruktion klappt nicht:
Dim sTemp() As String
sTemp = MESSZEIT.Split(":") '<-- Messzeit ist "07:00" als String
'sTemp(0) ist "07"
'sTemp(1) ist "00"
Dim sTemp2 As String
sTemp2 = string.Concat(stemp(0),sTemp(1)) '<-- Ergibt "0700"
Me.myTime.Text = sTemp2
'Jetzt enthàlt die Textbox immer noch ":"



Hallo Frank,
dann stimmt irgendwas in Deinem Code nicht, der obige Auszug funktioniert
wie erwartet:
\\\
Dim sTemp2 As String
Dim sTemp() As String
Dim MESSZEIT As String = "07:00"
sTemp = MESSZEIT.Split(":"c)
sTemp2 = String.Concat(sTemp(0), sTemp(1)) '<-- Ergibt "0700"
MaskedTextBox1.Text = sTemp2
///
Gruß Scotty

Ähnliche fragen