Masstheorie

05/10/2007 - 06:38 von killuminati | Report spam
Hab ein mittelgrosses Problem ;)

Sei m* das àussere Lebesgue-Mass und m das Lebesgue-Mass
Sei Eá u E2 (disjunkte Vereinigung) und E messbar mit m(E) endlich.
Die Behauptung ist nun:
Gilt m(E)=m*(E1)+m*(E2), dann sind auch E1 und E2 messbar.

Danke für jede Hilfe
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Willis
05/10/2007 - 13:08 | Warnen spam
schrieb:
Hab ein mittelgrosses Problem ;)

Sei m* das àussere Lebesgue-Mass und m das Lebesgue-Mass
Sei Eá u E2 (disjunkte Vereinigung) und E messbar mit m(E) endlich.
Die Behauptung ist nun:
Gilt m(E)=m*(E1)+m*(E2), dann sind auch E1 und E2 messbar.



Meiner Meinung nach ja, wegen der disjunktiven Vereinigung. Aber dafür
leg ich meine Hand nicht ins Feuer.

Danke für jede Hilfe



Gerne.

Gruß Rainer

Ähnliche fragen