MasterCard meldet neue Chance für europäische Startups

22/01/2015 - 13:40 von Business Wire

Bewerbungen für MasterCard Start Path Europe können ab sofort eingereicht werden.

MasterCard lädt innovative Startups aus Europa ein, sich für die nächste Auflage des Start Path Europe zu bewerben. Der Schwerpunkt des Programms liegt darauf, Startup-Unternehmen die erforderliche Unterstützung und Fachkenntnis zur Verfügung zu stellen, um die größten Herausforderungen zu bewältigen und ihr Geschäft voranzutreiben.

Das Programm Start Path Europe läuft über einen Zeitraum von 12 Monaten und bietet Startups individuellen Support für die speziellen Prioritäten jeder einzelnen Firma. Teilnehmer werden von MasterCard Experten auf globaler Ebene betreut, lernen Partner von MasterCard für potenzielle Pilotprojekte kennen und erhalten die Möglichkeit, bestehende MasterCard Lösungen optimal zu nutzen.

„Start Path Europe ist einzigartig, da wir unseren Support individuell an die Erfordernisse einzelner Firmen anpassen, anstatt auf ein Universalkonzept zu setzen”, kommentierte Stephane Wyper, Globaler Lead of MasterCard Start Path. „Unser Ziel ist der Erfolg eines jeden Startup-Unternehmens. Mit unserer Unterstützung soll ein schnelleres Wachstum ermöglicht werden, als es ohne unsere Hilfe möglich wäre.”

MasterCard hat 2014 die ersten Teilnehmer des Start Path Europe aus über 30 Ländern begrüßt, darunter die Firmen Ridango, Zencard, Xpreso, Instabank, MePin und Storee.

„Start Path Europe hat sich für Xpreso als äußerst vorteilhaft erwiesen”, erklärte Simon Pleass, Mitbegründer und CEO von Xpreso. „Mit der Unterstützung von MasterCard haben wir mit einer Reihe großer Organisationen hinsichtlich kommerzieller Möglichkeiten zusammengearbeitet und unsere Vertriebspipeline ausgebaut.”

Bis zu acht Unternehmen aus Europa werden ausgewählt, um an dem 12-monatigen hybriden Programm vor Ort und auf virtueller Ebene teilnehmen, das im April 2015 beginnt. Start Path ist für Unternehmen konzipiert, die im kommerziellen Bereich tätig sind. Weitere Einzelheiten zu den Zulassungskriterien sowie die Online-Bewerbungsformulare sind verfügbar unter www.f6s.com/mastercardstartpath. Bewerbungsschluss ist der 19. Februar.

Weitere Informationen über MasterCard Start Path sind verfügbar unter www.startpath.com oder folgen Sie uns auf Twitter @MAstartpath.

Über MasterCard Start Path

MasterCard Start Path ist eine globale Initiative zur Unterstützung innovativer Startup-Unternehmen im Frühstadium, die heute die Lösungen der nächsten Generation entwickeln.

Start Path wurde Ende 2013 mit dem Ziel eingeführt, Startups durch zahlreiche Optionen der Zusammenarbeit zu Erfolg zu verhelfen. Startup-Unternehmen können von der Kompetenz eines globalen Netzes an MasterCard-Experten profitieren. Sie erhalten die Möglichkeit, mit Kunden und Partnern von MasterCard zu kooperieren sowie weitere Innovationen für die Lösungen von MasterCard zu entwickeln.

Weitere Informationen sind verfügbar unter www.startpath.com oder folgen Sie MasterCard Start Path auf Twitter mit @MAstartpath.

Über MasterCard

MasterCard (NYSE: MA), www.mastercard.com, ist ein Technologie-Unternehmen in der globalen Welt der Zahlungssysteme. Wir unterhalten das weltweit schnellste Zahlungsabwicklungsnetzwerk, das Verbraucher, Finanzinstitute, Händler, staatliche Stellen und Unternehmen in mehr als 210 Ländern und Regionen verbindet. Die Produkte und Lösungen von MasterCard unterstützen den alltäglichen Geschäftsverkehr. Hierzu gehören die Bereiche Einkaufen, Reisen, Geschäftsbetrieb und Handhabung von Finanzen, die für jedermann bequemer, sicherer und effizienter gestaltet werden. Folgen Sie uns auf Twitter @MasterCardNews, beteiligen Sie sich an den Gesprächen von Cashless Conversations Blog und abonnieren Sie die neuesten Nachrichten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Ansprechpartner für Medienvertreter:
MasterCard
Amanda Gioia: 636-722-6736
Amanda_Gioia@MasterCard.com
oder
Rose Beaumont: +44 (0)20 7557 5199
Rose_Beaumont@mastercard.com


Source(s) : MasterCard Incorporated

Schreiben Sie einen Kommentar