mathe - roulette

30/11/2007 - 18:21 von Jan Buehring | Report spam
wer lust hat kann mal dieses system testen, z.b. mit klamm losen oder so,
oder bei flashplayerroulette (das System funktioniert nicht aber laut
Statistik funktioniert es so gut oder so schlecht wie jedes System)

3X Roulette System (setzen auf Rot / schwarz)
man bracht 100 Einheiten(5$ min. einsatz = 500$ kapital)
1. zunàchst setzt man 5$ = 1 Einheit
2. wenn man gewinnt wieder und wieder...
3. wenn man verliert das 3 fache 15$
4. gewinnt man 15$ fàngt man wieder bei 5$ an.
5. wenn man 15$ verliert wieder das 3 fache also 45$
6.wenn man dann gewinnt wieder 5 setzen(punkt 2.)
7.wenn man die 45 wieder verliert 135 setzen
8.wenn man gewinnt wieder 5$ setzen
9.wenn man verliert ist das geld weg und man beginnt von vorn mit 5$
10.Spielen Macht süchtigt

ps. wenn es jemand testen will empfele ich so ein gratis online spiel
wer morgen 38,0 millionen gewinnt der hatt die 500$ aber wohl über

Oder das ganze mal eben mit einem mathe programm simuliern
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan Buehring
30/11/2007 - 19:12 | Warnen spam
Ps.
wichtig ist das mit den 100 Einheiten. hat man weitere 100 Einheiten
zusammen zurücklegen.
wenn der minderst Einsatz 50$ braucht man min 5000$
keinesfalls mehr als 27 Einheiten einsetzen!

ich weiß das es kein System gibt! aber vom feeling finde ich es
innteresanter als verdoppeln...

Ähnliche fragen