Forums Neueste Beiträge
 

Matheaufgabe Klasse 8 Gymnasium - Würfel - wer kann helfen.?

07/09/2009 - 20:02 von Björn Leidecker | Report spam
Hallo,

mein Sohnemann hat eine Mathehausaufgabe, bei der wir beide gerade
verzweifeln.
Ausgehend davon, dass ein Eiswürfel so im Wasser schwimmt, dass gerade 90%
seines Volumens unter Wasser sind, besteht die Aufgabe darin, einen Term zu
finden, der berechnet, welche FLÄCHE des Würfels sich unter Wasser
befindet.

Ich möchte ja nichtmal den Lösungsweg haben, ich benötige mal eine
Initialzündung, wie ich da ran gehe.

Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 mathemator
07/09/2009 - 20:40 | Warnen spam
Björn Leidecker wrote:

Hallo,

mein Sohnemann hat eine Mathehausaufgabe, bei der wir beide gerade
verzweifeln.
Ausgehend davon, dass ein Eiswürfel so im Wasser schwimmt, dass gerade 90%
seines Volumens unter Wasser sind, besteht die Aufgabe darin, einen Term zu
finden, der berechnet, welche FLÄCHE des Würfels sich unter Wasser
befindet.

Ich möchte ja nichtmal den Lösungsweg haben, ich benötige mal eine
Initialzündung, wie ich da ran gehe.

Danke



Das Ergebnis hàngt wohl davon ab, welche Lage der Würfel im Wasser hat.
Wenn man unterstellt, dass er so im Wasser schwimmt, dass eine
Seitenflàche parallel zur Wasseroberflàche ist, kann man zuerst das
Volumen des unter Wasser befindlichen quaderförmigen Teils berechnen,
dann die Höhe dieses Quaders und dann den Inhalt der 5 Außenflàchen.
Wenn man die Làngeneinheit so wàhlt, dass der Würfel die Kantenlànge 10
LE hat, dann geht das alles ganzzahlig.

Klaus-R.

PS. Die passende Gruppe für solche Fragen ist schule.mathe .

Ähnliche fragen