Forums Neueste Beiträge
 

Mathematica-Plot mit Nebenbedingungen

26/09/2007 - 22:57 von Daniel Arnold | Report spam
Hallo

Ich habe eine Funktion, die von drei Variablen abhàngt. Diese möchte ich
nun mit Mathematica plotten und zwar unter Einhaltung zweier
Nebenbedingiungen. D.h. ich plotte die Funktion letzlich nur abhàngig
von einer Variable. Wie kann ich das mit Mathematica realisieren?

Viele Grüsse, Daniel
 

Lesen sie die antworten

#1 Hendrik van Hees
27/09/2007 - 03:37 | Warnen spam
Daniel Arnold wrote:

Hallo

Ich habe eine Funktion, die von drei Variablen abhàngt. Diese möchte
ich nun mit Mathematica plotten und zwar unter Einhaltung zweier
Nebenbedingiungen. D.h. ich plotte die Funktion letzlich nur abhàngig
von einer Variable. Wie kann ich das mit Mathematica realisieren?



Durch Lösen der Nebenbedingungsgleichungen oder Einführen eines
geeigneten Parameters vielleicht? Es hàngt von Deinem spezifischen
Problem ab, wie man das in der Praxis realisiert.

Hendrik van Hees Texas A&M University
Phone: +1 979/845-1411 Cyclotron Institute, MS-3366
Fax: +1 979/845-1899 College Station, TX 77843-3366
http://theory.gsi.de/~vanhees/faq mailto:

Ähnliche fragen