Mathematiker sind doch alles Zahlenzombies!

03/02/2008 - 07:27 von Thilo Falder | Report spam
Mathematiker leben in einer ganz anderen Welt, ihre Hirne
sind zerfressen wie das eines BSE-Rindes, doch sie sind
gierig auf Zahlen und Beweise, wenn sie die sehen laufen
sie langsam, wie Zombies in einem Romero Film los,
um die Zahlen zu untersuchen.

Mehr können sie aber nicht, unsere Mathezombies, vielleicht
sollte man sie in den Zoo sperren und ihnen Pi zum Frass
vorwerfen, daran haben sie ja ewig zu knabbern!
 

Lesen sie die antworten

#1 Manfred Ullrich
03/02/2008 - 09:48 | Warnen spam
"Thilo Falder" schrieb im Newsbeitrag
news:
Mathematiker leben in einer ganz anderen Welt, ihre Hirne
sind zerfressen .



"Oft ist das Denken schwer,
indes
das Schreiben geht auch ohne es."
Wilhelm Busch

Gruß, Manfred,
der kein Mathematiker ist.

Ähnliche fragen