Matrix erstellen

23/01/2008 - 13:34 von Andreas | Report spam
Hallo NG,

stehe vor folgendem Problem:

Ich habe eine Liste mit Wertpapieren und die entsprechende
Restlaufzeit in Jahren, welche in Zeilen untereinander stehen. Nun
möchte ich diese Wertpapiere in eine Matrix einsortieren. Dabei soll
in den Spalten die Restlaufzeit stehen und in den Zeilen die
entsprechenden Wertpapiere. Dabei sollen die Spalten in etwa
folgendermaßen aussehen:

Restlaufzeit
0-2 Jahre 2-5 Jahre 5-10 Jahre >10 Jahre

Wie realisiere ich das Vorhaben am besten?

Danke und schönen Gruß
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Habernoll
24/01/2008 - 10:41 | Warnen spam
Hallo Andreas

"Andreas" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo NG,

stehe vor folgendem Problem:

Ich habe eine Liste mit Wertpapieren und die entsprechende
Restlaufzeit in Jahren, welche in Zeilen untereinander stehen. Nun
möchte ich diese Wertpapiere in eine Matrix einsortieren. Dabei soll
in den Spalten die Restlaufzeit stehen und in den Zeilen die
entsprechenden Wertpapiere. Dabei sollen die Spalten in etwa
folgendermaßen aussehen:

Restlaufzeit
0-2 Jahre 2-5 Jahre 5-10 Jahre >10 Jahre

Wie realisiere ich das Vorhaben am besten?



wenn ich es richtig verstehe steht in der Liste z.B Tabelle1
A B
Porsche 3
BMW 7

dann versuche es mal mit diesem Makro, erwartet wird Liste als Tabelle1 Spalte
A+B Ausgabe erfolgt in Tabelle2. Das mußt du ggf. anpassen.

Sub ListeToMatrix()
Dim wksQuell As Worksheet
Dim wksZiel As Worksheet
Dim iCol As Integer
Dim lI As Long

Set wksQuell = Worksheets("Tabelle1")
Set wksZiel = Worksheets("Tabelle2")

For lI = 1 To wksQuell.Range("A" & Rows.Count).End(xlUp).Row
Select Case wksQuell.Cells(lI, 2)
Case Is <= 2
iCol = 1
Case Is <= 5
iCol = 2
Case Is <= 10
iCol = 3
Case Is > 10
iCol = 4
End Select
wksZiel.Cells((wksZiel.Cells(Rows.Count, iCol).End _
(xlUp).Row + 1), iCol) = wksQuell.Cells(lI, 1)

Next
End Sub

mfG
Wolfgang Habernoll

[ Win XP Home SP-2 , XL2002 ]

Ähnliche fragen