Matrixmultiplikation - z.B. mit Excel 2003

14/06/2010 - 20:55 von Andreas Bauer | Report spam
Hallo,

kann man mit Excel nur 3 Gleichungen mit 3 Unbekannte lösen?
Siehe Blatt
Gleichung_Mit_3_Unbekannte
'=MMULT(MINV(A1:C3);D1:D3)
http://www.fileuploadx.de/622293
Ich denke, wenn man mehr Meßwerte hat, wird es genauer.
Was wàre die Lösung?

3 Werte
Matrix (3,3) * M(3,1) = M(3,1)

10 Werte
Matrix (10,3) * M(3,1) = M(3,1)

n Werte
Matrix (n,3) * M(3,1) = M(3,1)

Kann man ja so nicht rechnen, oder?
Zeilen, Spalten?

Grüße Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Plehn
14/06/2010 - 22:19 | Warnen spam
Am 14.06.2010 20:55, schrieb Andreas Bauer:
Hallo,

kann man mit Excel nur 3 Gleichungen mit 3 Unbekannte lösen?
Siehe Blatt
Gleichung_Mit_3_Unbekannte
'=MMULT(MINV(A1:C3);D1:D3)
http://www.fileuploadx.de/622293
Ich denke, wenn man mehr Meßwerte hat, wird es genauer.
Was wàre die Lösung?

3 Werte
Matrix (3,3) * M(3,1) = M(3,1)

10 Werte
Matrix (10,3) * M(3,1) = M(3,1)



da ist etwas mit den Dimensionen durcheinandergegangen, die Dimension
des Ergebnisses ist immer die linke Zahl der ersten Matrix und die
rechte Zahl der zweiten Matrix

n Werte
Matrix (n,3) * M(3,1) = M(3,1)

Kann man ja so nicht rechnen, oder?
Zeilen, Spalten?

Grüße Andreas

Ähnliche fragen