Matrox 400 und 1680 x 1050

08/07/2008 - 23:17 von Hans-Joachim Zierke | Report spam
Muß ich (OS: Debian Etch) mit irgendwelchen Problemen rechnen, wenn ich
mit einer Matrox 400/450 und 32 MB ein TFT-Display mit 1680x1050 analog
ansteuern möchte?


Hans-Joachim


European high-speed rail.

http://img171.imageshack.us/img171/...inbcp2.jpg
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen Ilse
09/07/2008 - 00:16 | Warnen spam
Hallo,

Hans-Joachim Zierke wrote:
Muß ich (OS: Debian Etch) mit irgendwelchen Problemen rechnen, wenn ich
mit einer Matrox 400/450 und 32 MB ein TFT-Display mit 1680x1050 analog
ansteuern möchte?



AFAIK ja, denn wenn ich mich nicht ganz und gar irre, ist die vertikale
Aufloesung bei diesen KArten auf maximal 1024 Punkte beschraenkt ...
Ich bin mir zwar nicht 100%ig sicher, ob mich in diesem Punkt mein Ge-
daechtnis nicht taeuscht, aber ich meine mich an eine solche Schranke
bei gerade diesen Karten zu erinnern.

Tschuess,
Juergen Ilse ()
Ein Domainname (auch wenn er Teil einer Mailadresse ist) ist nur ein Name,
nicht mehr und nicht weniger ...

Ähnliche fragen