Maus an USB - PC starten durch, wenn man ihn in den Ruhezustand versetzen möchte

07/09/2007 - 23:11 von Erhard Glueck | Report spam
Hallo,
wenn ich bei meinem neuen Vista Ultimate PC die Maus,
eine Microsoft Notebook Optical Mouse,
via USB verkabelt habe,
startet der Rechner von selbst durch;
dann, wenn ich ihn in den Ruhezustand versetzen möchte.

Unmittelbar in dem Moment, wann sich normaler Weise der Computer abschaltet,
bootet erneut der Rechner.

Nur beim Hinunterfahren schaltet er sich gànzlich aus.

Stecke ich die selbe Maus mit einem Zwischenstecker an die PS2 Buchse,
schaltet der PC auch gànzlich ab, versetzt man ihn in den Ruhezustand,
wie es auch in den Beschreibungen zu lesen ist.

Danke für eure Tipps
Erhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Hotte
08/09/2007 - 10:37 | Warnen spam
"Erhard Glueck" <erhard _ glueck _ schrieb im
Newsbeitrag news:
Hallo,
wenn ich bei meinem neuen Vista Ultimate PC die Maus,
eine Microsoft Notebook Optical Mouse,
via USB verkabelt habe,
startet der Rechner von selbst durch;
dann, wenn ich ihn in den Ruhezustand versetzen möchte.

Unmittelbar in dem Moment, wann sich normaler Weise der Computer
abschaltet,
bootet erneut der Rechner.

Nur beim Hinunterfahren schaltet er sich gànzlich aus.

Stecke ich die selbe Maus mit einem Zwischenstecker an die PS2 Buchse,
schaltet der PC auch gànzlich ab, versetzt man ihn in den Ruhezustand,
wie es auch in den Beschreibungen zu lesen ist.

Danke für eure Tipps
Erhard


Versuch mal auf folgender Seite einen Bug fix von Microsoft zu finden:
http://www.drvista.de/vista-updates...fixes.html

Ich meine dort etwas passendes gelesen zu haben. Viel Erfolg, Hotte

Ähnliche fragen