Forums Neueste Beiträge
 

Maus funktioniert zeitweise nicht mehr

17/08/2008 - 12:37 von Stephan Schneider | Report spam
Hallo,

seit kurzem habe ich unter Vista Enterprise SP1 und Office 2007 Enterprise,
genau genommen in Word, ein seltsames Phànomen zu beklagen: die Maus
funktioniert nicht mehr. Der Text làsst sich nicht mehr markieren, in der
Dokumentenstruktur kann man keinen Gliederungseintrag mehr anklicken usw.

Worin liegt die Ursache für dieses seltsame Verhalten und vor allem, wie
kann ich es abstellen?

Danke
Stephan
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
17/08/2008 - 12:59 | Warnen spam
Hallo Stephan,

"Stephan Schneider" schrieb im Newsbeitrag
news:

seit kurzem habe ich unter Vista Enterprise SP1 und Office 2007
Enterprise, genau genommen in Word, ein seltsames Phànomen zu beklagen:
die Maus funktioniert nicht mehr. Der Text làsst sich nicht mehr
markieren, in der Dokumentenstruktur kann man keinen Gliederungseintrag
mehr anklicken
usw. Worin liegt die Ursache für dieses seltsame Verhalten und vor allem,
wie kann ich es abstellen?



führe Microsoft Word zunàchst mit dem Parameter /regserver aus.
Hierbei wird Word neu in die Windows-Registrierung eingetragen.

Gehe unter "Start, Ausführen" und gib dort den Pfad in Anführungs-
zeichen ein und lasse dieser Angabe den Parameter /regserver
folgen.

Bei der Ausführung mit dem Parameter /regserver wird Microsoft
Word neu in die Windows-Registrierung eingetragen.

Eine Übersicht hierzu findest du unter:
Verwendung von Startoptionen (Befehlszeilenoptionen) zum Starten
von Word 2003, Word 2002 und Word 2000
http://support.microsoft.com/kb/210565/de
Die Informationen können unter Microsoft Word 2007 verwendet
werden.

Bei weiteren Fragen stehen wir dir jederzeit gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per persönlicher E-Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen