Forums Neueste Beiträge
 

Maus & Tastatur keine Funktion

17/10/2008 - 01:14 von Estania | Report spam
Hallo
Vorgeschichte:
Bei meinem PC ist Vista auf Datentràger 0 (C) und XP auf Datentràger 1 (D)
seit über einem Jahr installiert.
Neulich war ein Bekannter bei mir zu Besuch und wir spielten am PC über XP.
Dabei stellte mein Bekannter fest, dass XP bei mir nicht richtig làuft ->
die Fenster ruckeln sehr stark beim Ziehen sowie beim Scrollen.
„Das liegt am Treiber der Grafikkarte“ meinte er und ich soll mir den
neuesten Treiber von NVIDIA für meine GraKa (GeForce 7900GT) von NVIDIA
downloaden und installieren.

Auf der Seite von NVIDIA steht u.a.:
“Entfernen Sie vor der Installation neuer Treiber unbedingt alle bereits
installierten NVIDIA-Grafiktreiber über die Windows-Systemsteuerung. Wàhlen
Sie dazu Start > Systemsteuerung > Software, suchen Sie den Eintrag für die
NVIDIA-Grafiktreiber (ggf. "NVIDIA Windows Display Drivers" oder "NVIDIA
Display Drivers") und wàhlen Sie anschließend "Entfernen".“
Nach dem Download und vor der Installation hab ich gemàß dieser Anleitung
aus der Systemsteuerung den(die) Treiber deinstalliert (3 Stück waren
anzuklicken).

Nach Deinstallation -->Neustart.

Seit dem Neustart mein Problem:

Wenn ich XP aufrufe und XP hochgefahren ist, hab ich keinen Zugriff auf
irgendeine Funktion der Software, d.h., der Mauszeiger bewegt sich nicht und
über die Tastatur habe ich auch keinen Zugriff, obwohl die optische Maus
(leuchtet rot unten) und die Tastatur (Num Lock) an ist.
Daraufhin habe ich die USB-Maus gegen meine “alte“ P2-Maus ausgewechselt mit
dem Ergebnis, dass die P2-Maus auch nicht geht.
Vor dem Booten kann ich über die Tastatur wàhlen, welche Version -> Vista
oder àltere Version (XP)
Im Abgesicherten Modus (XP) geht auch nicht.
Ich würde gerne über die Systemwiederherstellung das System (XP) zurück
spielen, komme aber nicht dahinein.
Auch würde ich den originalen Treiber – von der mitgelieferten GraKa-CD
aufspielen. Geht aber nicht, da ich nichts anklicken (auswàhlen) kann.

Muss ich jetzt das ganze System neu aufziehen (XP & Vista) oder kann ich das
XP mit der Installations-CD reparieren?
Was passiert dann mit Vista?
Bootet Vista dann noch? ( XP nach Vista -> Boootprobleme)

Z.Zt làuft Vista ohne Probleme.
XP benutzte ich kaum noch (nur für einige “alte“ Spiele und für den Scanner
-> gibt keine Vista-Treiber)
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
17/10/2008 - 08:17 | Warnen spam
Estania schrieb:

Hallo Estania,

Vorgeschichte:



Die Diagnose und der Ablauf waren korrekt. Was da schiefgegangen ist, làsst
sich kaum klàren.

Muss ich jetzt das ganze System neu aufziehen (XP & Vista)



Nein

oder kann ich das XP mit der Installations-CD reparieren?



Ja

Was passiert dann mit Vista?



Nichts.

Bootet Vista dann noch? ( XP nach Vista -> Boootprobleme)



Ja. Im einfachsten Fall stöpselst Du Datentràger 0 aus und machst eine
Reparaturinstallation von XP-CD.

Wenn Du Datentràger 0 angeschlossen làsst, wird vermutlich der Bootblock von
Vista zerschossen, was aber auch nicht schlimm wàre.
Wenn Du von der Vista DVD bootest und den Reparaturmodus auswàhlst, kannst
Du dort die Startumgebung überprüfen lassen und das Vista Setup repariert
automatisch Deinen Bootloader.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen