Maus Treiber immer wieder deinstallieren ?

10/02/2008 - 13:57 von Torsten Kaemke | Report spam
Hallo,

ich habe ein ACER Travelmate Notebook mit einem Synapsics Touchpad.

Durch Probleme (Maus + Tatstatur beleiben stumm) mit dem Original
Synapsics Treiber habe ich neine Neuinstallation von WIN XP SP2 gemacht
und lange Monate hat der XP Treiber für PS/2 Geràte funktioniert.
Nun sagt mir die Systemkonfiguration aber folgendes:

(Gelbes !)
Das Geràt kann nicht gestartet werden (Code 10)

Treiber : Microsoft Datum 01.07.01 No. 5.1.2600.0

Bitte deinstallieren.



Das mache ich auch, aber beim Deinstallieren bzw dem Neustart, bleibt
der Rechner hàngen. Es erfolgt Stromkabel raus - rein - Starten:

im abgesicherten Modus.

Dort den Treiber deinstalliert, Virenprogramm laufen gelassen (alles ok)
und dann der Neustart



Nun geht das Touchpad und die Tastatur wieder. Aber die Hardware
Erkennung sagt, es wurde ein neues Geràt gefunden. Bitte Neustart.

Und nun bleibt der Rechner wieder hàngen und nach Neustart bleibt das
Touchpad und die Tastatur stumm und unbeweglich.

Also ensteht eine endlose Schlange.

Wie komme ich hier weiter ??

Danke im voraus.

Beste Grüße
Torsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
10/02/2008 - 17:08 | Warnen spam
Torsten Kaemke wrote:
Durch Probleme (Maus + Tatstatur beleiben stumm) mit dem Original
Synapsics Treiber habe ich neine Neuinstallation von WIN XP SP2
gemacht und lange Monate hat der XP Treiber für PS/2 Geràte
funktioniert. Nun sagt mir die Systemkonfiguration aber folgendes:
[...]



Versuche eine systemwiederherstellung.

http://support.microsoft.com/kb/306084/DE/
http://support.microsoft.com/kb/310123/DE/

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen