Mauseigenschaften

11/02/2016 - 08:41 von Thomas Mayer | Report spam
Hallo,

an einem unserer WIN10 Notebooks ist seit gestern folgendes Problem
aufgetreten:
Virencheck und Trojanersuche habe ich schon durchgeführt und nichts
gefunden - das war meine erste Idee als ich dies sah!

ALSO: Wenn das WIN10 Notebook gestartet wird, ohne externe Maus, làßt sich
das Teil problemlos übers Mauspad bedienen. Stecke ich aber eine Maus an,
wird die Bedienung unmöglich - die Maus "ruckelt" nur noch und bewegt sich
nur ganz langsam, egal wie wild ich die Maus bewege. Auch eine andere Maus -
kabelgebunden oder drahtlos, bringt kein anderes Ergebnis und dieses
spiegelt sich auch dann aufs Mauspad. Dies ist dann auch nicht mehr zu
bedienen, egal ob dann eine Maus "angestöpselt" ist oder nicht.
Nach einen Neustart des Notebooks ist das Pad wieder voll funktionsfàhig bis
...

In den Mauseinstellungen sieht alles ganz normal aus - nix ist "langsam"
eingestellt

Wo könnte ich noch suchen??

Für jeden Tipp dankbar
TOM
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Wilberding
11/02/2016 - 09:49 | Warnen spam
Thomas Mayer schrieb:

USB-Treiber-Problem?
Oder làuft ein anderes USB-Geràt parallel mit Unmengen Daten?
USB-Port ist defekt => anderen Port nutzen.


bis die Tage
Jochen

Ähnliche fragen